• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Bildung

Römer wirbt in Rüstung für Latein

16.03.2017

Varel Aufgeregte Schüler mit Klarinette und Saxofon stehen am Eingang des Lothar-Meyer-Gymnasiums (LMG) in Varel. Kurz darauf spielen sie gemeinsam mit den anderen aus der Bläserklasse ein kleines Konzert.

Beim Tag der offenen Tür strömten zahlreiche Eltern mit ihren Kindern ans LMG an der Moltkestraße 11. Sie hatten am Mittwoch von 14 bis 17.30 Uhr die Möglichkeit, sich über das Schulangebot zu informieren. In den Klassen- und Fachräumen stellten die Lehrer und Schüler die einzelnen Fächer vor. Auch die Arbeitsgemeinschaften wie die Schülerbibliothek oder Segeln präsentierten sich. Für allgemeine Informationen standen Schüler-Scouts, Lehrer und Eltern zur Verfügung.

„Es ist sehr viel los. Der Tag der offenen Tür wird sehr gut angenommen. Das ist schön, da sich die Schüler und Lehrer sehr viel Mühe gemacht haben, ihn vorzubereiten“, sagte Schulleiterin Astrid Geisler.

Anna Lisa Oehlmann Volontärin, 3. Ausbildungsjahr / NWZ-Redaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2003
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.