• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Markt
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Events
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Kontakt
  • Werben
NWZonline.de Region Friesland Bildung

Orthopäde referiert über Hüftgelenk

04.11.2017

Sande In der Vortragsreihe „Vom Nacken bis zum Hacken“ der Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie am Nordwest-Krankenhaus Sanderbusch geht es am Montag, 13. November, ab 17 Uhr um das Hüftgelenk: Verschleißerkrankungen verursachen zunehmende Schmerzen. Oft sind Betroffene in ihrer Bewegungsfreiheit eingeschränkt und die Lebensqualität wird gemindert. Wann der Einsatz eines künstlichen Hüftgelenks (Endoprothese) empfehlenswert ist, erläutert Dr. Peter Bichmann, leitender Arzt der Klinik für Unfallchirurgie und Orthopädie. Anmeldungen für den kostenlosen Vortrag unter Tel. 04422/80 10 88 oder E-Mail an bildungszentrum@ friesland-kliniken.de.

Weitere Nachrichten:

Nordwest-Krankenhaus