• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Mehrere Fahrzeuge auf A28 verunglückt – Teilsperrung
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 4 Minuten.

Unfall In Oldenburg
Mehrere Fahrzeuge auf A28 verunglückt – Teilsperrung

NWZonline.de Region Friesland Bildung

Schort.stories von Yulian IDE

13.11.2015

Auf großes Interesse ist der Stand von Yulian Ide am Donnerstag auf dem Schortenser Wochenmarkt gestoßen. Der 28-Jährige stellte dort sein Studienprojekt „Schort.Stories“, acht heimatkundliche Kurzgeschichten über die Stadt Schortens, vor. Die Erkenntnisse, die er in den vergangenen zehn Tagen mit seinen Aktionen gesammelt hat, sind Bestandteil seiner Masterarbeit im Fach Angewandte Literaturwissenschaft an der Freien Universität Berlin über Heimatliteratur im ländlichen Raum. Er hatte mit rätselhaften Postkarten an 160 Multiplikatoren in Schortens und den Nachbarorten und mit Plakaten an Straßenlaternen und Buswartehäuschen auf sein Projekt hingewiesen. Nun stellte er sich dem direkten Gespräch – und ist begeistert von den zahlreichen Rückmeldungen, die er auf dem Wochenmarkt erhalten hat.BILD:


Mehr Infos unter   www.schortstories.weebly.com 

Weitere Nachrichten:

Freien Universität Berlin

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.