• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Friesland Bildung

Bildung: Digital in der Natur unterwegs sein

11.03.2020

Schortens Unter dem Motto „Schortenser Bücherhelden – Abenteuer im Wald“ findet auch in diesem Jahr wieder ein Ferienprogramm für Kinder zwischen sechs und zehn Jahren in Schortens statt.

Dazu hat sich die Stadtbücherei zusammen mit dem Bürgerhaus und dem Regionalen Umweltzentrum etwas ganz besonderes ausgedacht: „Wir werden mit den Kindern digitale Rallyes entwickeln“, erklärt Bücherei-Leiter Marcus Becker. Dabei werden die bis zu 20 Kinder mit Tablets virtuelle Geschichten entwickeln, die dann anschließend auf der App „Actionbound“ spielbar und erkundbar sind.

„Das Thema Umweltschutz spielt dabei eine wichtige Rolle“, betont Ina Rosemeyer, Leiterin des Regionalen Umweltzentrums (RUZ). Daher findet ein großer Teil der Veranstaltung im RUZ und im Wald statt. Neben dem Umweltschutz gilt auch das Motto „Total digital – Lesen und Erzählen mit digitalen Medien“: Die Kinder sollen während des Projekts erfahren, wie Texte, Videos und Audiodateien zu einer spannenden Geschichte verbunden werden können.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Das Projekt beginnt mit einer Auftaktveranstaltung am Freitag, 20. März, von 16.30 bis 18.30 Uhr im Bürgerhaus. Dann wird das ganze Projekt detailliert vorgestellt.

Richtig los geht es dann am 30. März: Bis zum 3. April sind die Kinder täglich von 10 bis 16.30 Uhr unterwegs. Das Osterferienprogramm samt Verpflegung ist für die Kinder kostenlos. Die Abschlussfeier des Projekts findet am Samstag, 4. April, im RUZ statt. „Dann können auch die Familienangehörigen und Freunde die neuen Rallyes entdecken und ausprobieren“, erklärt Rosemeyer.

Anmeldeunterlagen für das Projekt gibt es ab dem 16. März in der Stadtbücherei.

UMFRAGE
Machen Sie mit beim großen Friesland-Check. Was gefällt Ihnen an Ihrer Gemeinde/Stadt und wo sehen Sie Verbesserungspotential?

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.