• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Friesland Bildung

Sponsorenlauf: Kilometergeld für soziales Engagement

09.06.2018

Schortens Bei herrlichstem Frühsommerwetter sind am Freitag Schüler der IGS Friesland-Nord in Schortens zum diesjährigen Sponsorenlauf rund um das Schulzentrum an der Beethovenstraße an den Start gegangen. 775 Schüler sowie einige Lehrerinnen und Lehrer, die sich zuvor im Familien- und Freundeskreis Sponsoren für jeden zurückgelegten Kilometer gesucht hatten, umrundeten das Schulgelände und legten dabei insgesamt 3605 Runden zurück: Pro Runde 700 Meter macht insgesamt 2523 Kilometer.

„Nicht nur das gute Wetter trug dazu bei, dass die Stimmung auf dem Schulgelände großartig war“, erklärt Jörg Höfer vom Organisations-Team des IGS-Sponsorenlaufs. „Viele Klassen gaben sich zudem auch ein Motto und traten verkleidet zu diesem für die Schule sportlichen Großereignis an.“

Die eingelaufenen Spenden will die IGS in erster Linie zur Finanzierung eines Gewaltpräventionsprojekts verwenden. „Was heute an Geldern zusammengekommen ist, müssen wir noch zusammenzählen“, sagt Höfer. Er rechne jedoch mit einem vierstelligen Betrag. Einen weiteren Teil der Summe spenden die Schüler an die Nepal-Hilfe „Ketaaketi“, mit deren Hilfe Kinder aus bedürftigen Familie der Schulbesuch ermöglicht werden soll.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Auf die Laufstrecke gingen Schüler von Jahrgang 5 bis 9. Die Oberstufen-Schüler sorgten an der Strecke für einen reibungslosen Ablauf, sicherten die Strecke, scannten die Runden oder reichten Obst und Wasser an die Läufer, die bei dem Wetter Pause machten.

Der stellvertretende IGS-Schulleiter Jörg Hofer dankte insbesondere den Sanitätern der DLRG (Ortsgruppe Schortens), die einige kleiner Verletzungen versorgt haben.


Sehen sie ein Video unter   www.youtube.com/nwzplay 
Oliver Braun Redakteur / Redaktion Jever
Rufen Sie mich an:
04461 965313
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.