• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Bildung

Baustart für neue Krippe Oestringfelde im Sommer

19.02.2019

Schortens Während am Bildungszentrum Glarum schon seit mehr als einem Jahr gearbeitet wird, der Anbau der Grundschule und der Neubau der Krippe dort bereits fertig sind, soll nun auch in Oestringfelde ein Bildungszentrum aus Krippe, Kindergarten und Grundschule mitsamt Turnhalle entstehen. Das sagte Bürgermeister Gerhard Böhling in der Sitzung des Stadtrates.

Die neue dreizügige Krippe mit 45 Betreuungsplätzen soll ab Sommer gebaut werden und zum Beginn des übernächsten Kindergartenjahres im August 2020 in Betrieb gehen. Gebaut wird die Krippe auf einer Grünfläche hinter der Turnhalle Oestringfelde. Die Planungen seien bereits vom Verwaltungsausschuss anerkannt worden. An die Fachingenieure seien bereits erste Planungsaufträge erteilt worden, die Architektur der Krippe plant das eigene Bauamt.

Zudem hat die Stadt ein Grundstück mit Wohnhaus am Klosterweg links von der schmalen Lohne zu Kindergarten und Grundschule erworben. Die Fläche soll ebenfalls für den angrenzenden Kindergarten verwendet werden und unter anderem die Parkplatzsituation am Klosterweg entschärfen, wenn Eltern ihre Kleinkinder bringen und abholen.

In Glarum wurde erst vor einer Woche die neue Krippe offiziell eingeweiht. Dort steht nun als nächster Schritt der Neubau der Turnhalle an, für die in etwa einem Jahr – um Ostern 2020 – startklar sein soll. Die Sohlplatte ist schon fertiggestellt. Parallel laufen im Schulgebäude noch weitere Modernisierungs- und Umbauarbeiten.

Oliver Braun Agentur Hanz / Redaktion Jever
Rufen Sie mich an:
04461 965313
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.