• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Bildung

„Schulen sollten sich für Platt einsetzen“

25.06.2013
Betrifft: Plattdeutsche Sprache an Grundschulen

Der Erhalt und die Förderung der plattdeutschen Sprache ist ein Anliegen des Landkreises Friesland. Zu diesem Zweck sind zwei Plattdeutsch-Beauftragte eingesetzt und der Landkreis gibt zwei Broschüren heraus, „26 Vögels ut Freesland un dat Harlingerland“ und „53 Planten un Blömen ut Freesland un dat Harlingerland“. Diese Broschüren werden kostenlos an die Kinder der Grundschulen verteilt.

Um die Broschüren an einer Wangerländer Grundschule zu verteilen, setzte sich einer der Beauftragten telefonisch mit dem Schulleiter in Verbindung. Nachdem er erklärt hatte, wer er sei und in wessen Auftrag er anrufe, erklärte der Schulleiter, dass die Schule damit nichts zu tun habe und beendete das Gespräch, ohne sich anzuhören, was eigentlich das Anliegen des Beauftragten war. Ein zweiter Versuch einer Kontaktaufnahme endete noch unerfreulicher.

Nach meiner Meinung sollte es auch eine Aufgabe der Grundschule sein, sich in gewissem Umfang für die Förderung der plattdeutschen Sprache einzusetzen. Beim Landkreis wird eine Menge Geld in die Hand genommen und ehrenamtliche Mitarbeiter stellen ihre Zeit zur Verfügung, damit diese Sprache weiterlebt und unsere Kinder diese Sprache wenigstens noch verstehen können.

Auch ein Schulleiter ist sicher nicht überfordert, sich da einzubringen, indem er ein gewisses Maß an Höflichkeit aufbringt, sich die Anliegen seiner Anrufer wenigstens anhört und sie nach seinen Kräften unterstützt.

Dieter Suckert
Hooksiel

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.