• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Markt
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • LocaFox
  • Shop
  • Events
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
NWZonline.de Region Friesland Bildung

Schulleiterin äußert sich zum Antrag

09.12.2015

Zetel /Varel Zur Pressemitteilung der Vareler CDU, „Vareler CDU sieht Ende der Außenstelle kritisch“, NWZ  vom 8. Dezember, äußert sich die Schulleiterin des Lothar-Meyer-Gymnasiums Varel, Astrid Geisler. „Wir wissen, dass ein starkes Interesse der Eltern und Schüler an der Außenstelle des LMG in Zetel besteht. Aber es gibt bisher keine konkreten Prognosen, wie viele Schüler sich tatsächlich für das kommende Schuljahr an der Außenstelle in Zetel anmelden würden“, sagt Geisler.

Die Vareler CDU hatte mitgeteilt, dass die Anmeldungen in Zetel für das kommende Schuljahr eine Zweizügigkeit in der Außenstelle gewährleisten würden. Ob es tatsächlich genug Anmeldungen geben würde, sei jedoch nicht absehbar, betonte Geisler.

Dennoch unterstütze sie den Antrag der CDU an den Kreistag, den Beschluss, in Zetel keine neuen Schüler mehr einzuschulen, bis auf Weiteres auszusetzen, sagte Geisler.

Weitere Nachrichten:

CDU | Lothar-Meyer-Gymnasium Varel | LMG