• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Bildung

So vielseitig kann Zeitung sein

21.04.2017

Varel Wo sonst täglich Hefte und Bücher aufgeschlagen werden, rascheln jeden Wochentag die druckfrischen Ausgaben der Nordwest-Zeitung. Statt Grammatik-Aufgaben aus dem Schulbuch werden Zeitungstexte gelesen. Denn die Klasse HS3 der Heinz-Neukäter-Schule in Varel nimmt an der Aktion „Lesen und Schreiben verbindet“ der Nordwest-Zeitung, des Bezirksverbandes Oldenburg (BVO) und des Aachener Institutes zur Objektivierung von Lern- und Prüfungsverfahren (IZOP)teil.

Den Jugendlichen wird die Nordwest-Zeitung seit Januar jeden Wochentag geliefert. Die Aktion bietet den beteiligten Schulen, Tagesstätten und Pflegeheimen die Möglichkeit, die Tageszeitung ganz individuell einzusetzen. Auch ein NWZ-Mitarbeiter schaut im Unterricht vorbei, um den Schülern Rede und Antwort zu stehen.

In der Klasse von Heike Wienoebst wird die Zeitung am Morgen nicht nur zum Stöbern aufgeschlagen: „Wir nutzen die Nordwest-Zeitung, um Textsorten zu bestimmen, das Allgemeinwissen zu erweitern und auch die Lesekompetenz zu fördern“, sagt die Klassenlehrerin. Auch auf den Wortschatz, das Sprachgefühl und das Gedächtnis wirkt sich die Zeitungslektüre aus.

Besonders gefragt sind Texte aus der Region, denn die Schüler interessiert, was vor Ort passiert, erklärt Heike Wienoebst. Dazu suchen die Schüler im Unterricht Artikel heraus und erklären den Mitschülern in eigenen Worten, worum es in den Texten geht. Nicht immer sind alle Artikel ganz so einfach zu verstehen, finden die Schüler. Doch gemeinsam erarbeiten sie sich die Zusammenhänge.

Eine ganze Liste an Fragen kam im Laufe des Projekts bei den Schülern auf, die sie NWZ-Mitarbeiterin Sophie Schwarz bei ihrem Besuch stellten. Wer ist eigentlich Oscar, der die tägliche Glosse schreibt? Welche Arbeitsschritte sind nötig, damit die Texte der Redakteure in der fertigen Ausgabe am Morgen im Briefkasten liegen? Wie viel Druckertinte wird pro Ausgabe verbraucht?

Da sie schon Fragen stellen wie junge Reporter, wollten einige Schüler nicht nur Zeitung lesen, sondern auch selbst ein Stück „Zeitung machen“.

Einige Jugendliche haben sich daher entschlossen, einen Artikel für die Nordwest-Zeitung zu verfassen im Rahmen von „Lesen und Schreiben verbindet“. Dabei haben sich die Nachwuchs-Reporter entschieden, über ihre Schulpraktika zu berichten. Die Texte über ihre Erfahrungen finden Sie auf dieser Seite.


Ein Spezial unter   www.nwzonline/lesen-und-schreiben 
Sophie Schwarz
Volontärin
NWZ-Redaktion
Tel:
0441 9988 2003

Weitere Nachrichten:

Heinz-Neukäter-Schule | Nordwest-Zeitung | IZOP

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.