• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Bildung

Einschulung: Mit Westen sicher auf dem Schulweg

31.08.2020

Steinhausen Dem Bürgerverein Steinhausen liegen das Wohl der Steinhauser und die Sicherheit der Kinder am Herzen. Der Verkehr spielt in dem wachsenden Ort eine Rolle: Steinhausen ist durch die Landesstraße gewissermaßen in zwei Teile geschnitten. Diese Straße müssen zum Beispiel alle Kinder aus dem Neubaugebiet Lehmhoff überqueren, wenn sie zur Grundschule wollen. Damit das sicher gelingt, hat der Bürgerverein den neuen Erstklässlern jetzt Warnwesten übergeben.

Am Samstag besuchten Vorstandsmitglieder des Bürgervereins die Grundschule Steinhausen, denn zehn Mädchen und sieben Jungen aus dem Ort sind jetzt eingeschult und machen sich nun täglich auf den Weg zur Grundschule. Damit die kleinen Steinhauser nicht zu übersehen sind, erhielten alle eine Sicherheitsweste nach ADAC-Standard. Nacheinander kamen die neuen Schulkinder mit ihrer Schultüte an, wegen der Corona-Krise wurden im Halbstundentakt immer nur drei Kinder eingeschult. Stolz erzählte der sechsjährige Ole: „Meinen Namen kann ich schon schreiben.“ Nun möchte er schnell Lesen lernen, um Piratenbücher zu lesen. Jona Maria sagte: „Ich weiß schon einiges von der Schule, das hat mir mein großer Bruder erzählt.“

Wenn sie die Landesstraße in Zukunft auf ihrem Schulweg überqueren, können sie dafür die Fußgängerampel am Ortseingang nutzen. „In den vergangenen Jahren konnten wir das Aufstellen der Fußgängerampel bewirken, außerdem wurde auf einigen Straßen Tempo 30 angeordnet“, berichtete der Vorsitzende des Bürgervereins, Peter Töllner. Er dankte Rat und Verwaltung der Gemeinde Bockhorn für die gute Zusammenarbeit.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.