• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Bildung

Schüler begeistern mit Sommerkonzert

20.06.2018

Varel Kurz vor den Sommerferien präsentiert sich das Lothar-Meyer-Gymnasium als musikalische Schule: Bereits in der vergangenen Woche spielte die Big Band des Gymnasiums vor einem begeisterten Publikum im Dangaster Kurhaus. Am Montagabend gab es ein großes Konzert in der Aula. Über zwei Stunden waren die vielfältigsten Musikstile und -richtungen zu hören. Ob „Freude schöner Götterfunken“, „Hit me Baby, one more time“, „Ohne dich“ oder „Viva la Vida“ – von Klassik über Volkslieder bis Rockmusik war alles dabei.

Das Sommerkonzert ist der Höhepunkt für die Schüler, die im Musikzweig der Schule unterrichtet werden. Dieses Angebot bietet eine höhere Stundenzahl im Musikunterricht. Die Lehrer bieten Arbeitsgemeinschaften für Sänger und Instrumentalisten an. So betreut Morten Kollstede zwei Chöre, Petra Roloff das Orchester, Ivo Berkenbusch zwei Kammermusikgruppen, Christian Lütje die Rock-Band und Niels Hoffmann die Big Band. Für Dienstag hatten die vier Musikklassen zum Bläserkonzert in die Aula eingeladen.

Die öffentlichen Auftritte vor Publikum sind für die jungen Musiker immer ein Höhepunkt. Ihre Darbietungen bei Festen, Feiern und Veranstaltungen in der ganzen Region finden immer wieder großen Anklang. Einmal im Jahr stellen sich alle Gruppen gemeinsam mit jeweils zwei bis drei Stücken beim Sommerkonzert vor, um den breiten Querschnitt des Musikangebots der Schule zu zeigen. Im Publikum waren neben vielen Eltern auch interessierte Vareler und Eltern künftiger LMG-Schüler, die dieses Angebot kennenlernen wollten. Die Technik-AG sorgte für eine stimmungsvolle Lichtshow.

Weitere Nachrichten:

VIVA Media | Lothar-Meyer-Gymnasium | Big Band | LMG

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.