• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Friesland Bildung

Straßenverkehr: Winkelkellen sorgen für mehr Sicherheit

29.01.2014

Bockhorn Die Grund- und die Oberschule Bockhorn setzen in Zukunft auf eine immer stärkere Kooperation, und das zeigt gerade Wirkungen im Straßenverkehr. Gemeinsam wurde das Projekt „Schülerlotsen“ organisiert. Schüler aus den achten Klassen helfen jüngeren, sicher durch die teilweise sehr unübersichtliche Verkehrslage vor dem Schulzentrum morgens von 7.30 bis 8 Uhr zu gelangen. Und es zeigt sich auch sofort der Erfolg: „Die Auto- und Radfahrer sind rücksichtsvoller“, haben Doris Kache, Leiterin der Grundschule, und Jörg Behrens, Rektor der Oberschule, vor Ort festgestellt.

Begleitet wird das Projekt von Eugen Schnettler, dem Präventionsbeauftragten des Polizeikommissariates Varel, der die Lotsen gemeinsam mit seinem Kollegen Wiard Wümkes aus Jever ausgebildet hatte: „In theoretischem und praktischem Unterricht konnten die Schüler Erfahrungen im Umgang mit der Rechtsmaterie und der vor Ort notwendigen Verkehrslenkung sammeln.“

Insgesamt elf Jugendliche haben sich für die Aktion zur Verfügung gestellt: Sandy Dragonas, Miriam Janßen, Vanessa Wilken, Jana Diers, Daniel Dänekas, Frederik von Harten, Simon Hellwig, Malte Bredehorn, Melina Janz, Emma-Sophie Oetjen und Benneth Fiedler. Es ist für den friesischen Südkreis nach Auskunft von Schnettler ein Pilotprojekt.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Der Polizist berichtete, dass die Schülerlotsen bei dem Einsatz im Kreuzungsbereich von Garten- und Schulstraße gelbe Schirmmützen und Warnwesten tragen und damit gut zu erkennen sind. Mit ihren Winkelkellen halten sie die Autos an, wenn eine ausreichend große Lücke im Verkehr abzusehen ist.

Schnettler betonte die gute Zusammenarbeit mit der Gemeinde Bockhorn und dem Landkreis Friesland. So wurde auch für Hinweisschilder auf den Einsatz der Schülerlotsen gesorgt. Die Aktion wird unter anderem von der Deutschen Verkehrswacht und vom Verband der Automobilindustrie gefördert.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.