• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Friesland Bildung

Bildung: Kindergarten für ausgezeichnete Arbeit geehrt

11.09.2020

Zetel „Unser Kindergarten ist jetzt 53 Jahre alt, durch gute und individuelle Arbeit mit den Kindern und Eltern zeigt sich, dass es nicht um ein Gebäude geht, sondern um die Menschen, die darin arbeiten und leben. Sie geben dem Kindergarten ein Herz und Qualität.“ Mit diesen Worten beschrieb die Leiterin des evangelischen Kindergartens Regenbogenfisch Maren Strey am Mittwoch die wichtige Arbeit der Erzieherinnen und Erzieher.

Drei Jahre alles geprüft

Bei einer kleinen Feierstunde wurde ihr und den Mitarbeitern des Kindergartens Regenbogenfisch in Zetel jetzt offiziell von der Kirche Oldenburg betätigt, dass die Kinder ausgezeichnet betreut werden. Hilke Freels-Thibaut von der Fachstelle für Qualitätsentwicklung und Religionspädagogik in Kindergärten, sowie Pfarrer Dr. Urs-Ullrich Muther vom Oberkirchenrat-Dezernat überreichten dafür ein Qualitätssiegel.

Drei Jahre lang haben die Mitarbeiterinnen des Kindergartens Althergebrachtes im Sinne der ihnen anvertrauten Kinder hinterfragt, es wurden pädagogische Prozesse umgestaltet, die Partnerschaft mit den Eltern gefördert und die Zusammenarbeit im Team verbessert.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Ein wichtiger Aspekt bei der Arbeit im Kindergarten Regenbogenfisch ist nach Aussage der Leiterin die individuelle Entwicklungsbegleitung und -förderung der Kinder. Für jedes einzelne Kind werde individuell dokumentiert, welche Angebote es nutzt. „Doch auch die Kinder dokumentieren ihre Entwicklung, und zwar im Rahmen des Portfolios, bei uns auch ,Ich-Buch’ genannt. Hierbei ist die Erzieherin eine zuverlässige und wichtige Begleitperson.“

Nicht zuletzt habe „die partnerschaftliche Arbeit mit den Eltern“ einen sehr hohen Stellenwert in den Qualitätsstandards. „So ist ein regelmäßiger Austausch über die Entwicklung des Kindes für uns wichtig. Die Eltern haben in unserem Kindergarten die Möglichkeit, aktiv am Kiga-Alltag mitzuwirken. In regelmäßigen Abständen laden wir zu Elternbeiratssitzungen ein.“

Respekt und Akzeptanz

Wertschätzung, Respekt und Akzeptanz seien für das ganze Team des Kindergartens Regenbogenfisch „wichtige und selbstverständliche Grundsätze in unserer Arbeit“, also im Umgang mit den Kindern und Eltern.

Nach Prüfung aller Erfolge wurde jetzt im Beisein von Kirchen- und Gemeindevertretern die Zertifizierung der Ev. Kirche in Oldenburg an die Kindergartenmitarbeiter übergeben.

UMFRAGE
Machen Sie mit beim großen Friesland-Check. Was gefällt Ihnen an Ihrer Gemeinde/Stadt und wo sehen Sie Verbesserungspotential?

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.