• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Markt
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • LocaFox
  • Shop
  • Events
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
NWZonline.de Region Friesland Bildung

Zum Abschied gibt es Blumen

18.06.2016

Varel Sie haben geschwitzt, gebüffelt und gekämpft: 103 Abiturienten des Lothar-Meyer-Gymnasiums (LMG) Varel durften am Freitagabend in der Aula der Schule ihre ersehnten Zeugnisse entgegennehmen. Sie hatten ihr Abitur unter das Motto „Fluch der KarABIk“ gestellt.

„Wir stehen ab heute für unsere eigenen Entscheidungen selbst gerade“, sagte Merten Jürgens in seiner Schülerrede. „Natürlich haben wir einen Background, einen Hintergrund, eine Familie, Freunde, die einen nicht verlassen, einen Partner. Sie sind unser Rückgrat, wenn wir mal nicht so laufen, wie wir es geplant haben.“ Gemeinsam habe der Jahrgang die nicht immer leichte Zeit gemeistert, erinnerte Merten Jürgens an die Schulzeit. Er dankte den Eltern, Geschwistern, Freunden und Lehrern für ihre Unterstützung auf dem Weg zum ersehnten Abitur.

„Hier und heute schließt sich der Kreis“, sagte Schulleiterin Astrid Geisler und gratulierte den Absolventen. Sie freue sich, einen so guten Jahrgang verabschieden zu können. Allein 59 Abiturienten hätten ihr Abitur mit der Note Zwei abgeschlossen und zehn Schüler sogar mit einer Eins vor dem Komma.

Alle Abiturienten erhielten ihr Zeugnis und eine Blume. Diese überreichte der jeweilige Tutor. Jahrgangsbeste war Jana Schonvogel. Sie machte ihr Abitur mit der Note 1,2. Für besondere Leistungen wurden folgende Abiturienten geehrt: Mitgliedschaft Deutsche physikalische Gesellschaft: Felix Battermann, Christin Joachim, Jan Warnken, Pascal Säfken, Lino Hauck, Denis Rosin; Mathematik (Deutsche Mathematiker Vereinigung): Felix Battermann und Christin Joachim; Chemie (Gesellschaft Deutscher Chemiker): Jana Schonvogel; Deutsch: Enno Thoma, Leonie Dannemann; Schülervertretung/Schulvorstand: Jan Weden; Theater: Amelie Hartmann, Denise Lüke; Musik: Malte Splettstößer.

Weitere Nachrichten:

LMG