• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Blaulicht

BLUTSPENDE: 115 Menschen lassen sich für andere piksen

18.10.2005

[SPITZMARKE][SPITZMARKE][SPITZMARKE]HOHENKIRCHEN HOHENKIRCHEN/KH - Wenn das Deutsche Rote Kreuz zum Blutspenden aufruft, kommen meist viele Spender dieser Aufforderung nach. So auch in Hohenkirchen: Dort fanden sich jetzt im Schulzentrum 115 Menschen ein, die ihr Blut für andere zur Verfügung stellten.

Unter ihnen waren Reinhard Egger, Helmut Cornelsen und Birgit Kölling, die jeweils zum 50. Mal dabei waren, während Uwe Jabben sich zum 40. Mal piksen ließ. Unter den Spendern befand sich auch die neue Schulleiterin Berta Paasman. Sie ließ sich zum 33. Mal Blut abnehmen.

Während Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Hohenkirchen und einige ihrer Frauen die Versorgung der Spender mit stärkender Nahrung und den reibungslosen Ablauf der Spendemaßnahme organisierten, kümmerte sich das DRK-Team aus Oldenburg um die Spender (s. Interview).

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.