• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Blaulicht

Waschmaschine qualmt im Keller

10.11.2018

Accum Die Feuerwehren Accum, Schortens und Sillenstede, der Rettungsdienst sowie die Polizei sind am Freitag um 12.11 Uhr zum Altenpflegeheim Accum alarmiert worden: Hier hatte im Keller, vermutlich wegen eines technischen Defekts, eine Waschmaschine gequalmt.

Beim Eintreffen der ersten Kräfte war leichter Qualm aus dem Keller zu sehen, berichten die Feuerwehren. Unter schwerem Atemschutz ging ein Trupp in den Keller vor und konnte die Waschmaschine zunächst vom Stromnetz trennen.

Danach wurde die Wäsche aus der Trommel entfernt und ins Freie gebracht. Gleichzeitig wurde die Wasserversorgung aufgebaut und der Kellerraum wurde mit einem Hochdrucklüfter belüftet.

Nach einer halben Stunde konnte Entwarnung gemeldet werden. Anschließend wurde der Raum noch rauchfrei gemacht.

Nach einer ausgiebigen Kontrolle mit der Wärmebildkamera konnten die eingesetzten Kräfte nach 45 Minuten die Einsatzstelle verlassen. Aufgrund des schnellen Eingreifens konnte eine Gefährdung für die Bewohner vermieden werden, Verletzte gab es glücklicherweise auch nicht.

Die Feuerwehren waren mit insgesamt sieben Fahrzeugen sowie ca. 30 Einsatzkräften im Einsatz. Zudem war ein Notarzt, eine Rettungswagenbesatzung sowie die Polizei mit einem Streifenwagen vor Ort.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.