• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Friesland Blaulicht

Spende: Anhänger hilft beim Material-Transport

12.02.2014

Hohenkirchen Die Freiwillige Feuerwehr Hohenkirchen verfügt jetzt endlich über einen Anhänger für Materialtransporte. Der Vorstand des Feuerwehr-Fördervereins übergab ihn jetzt im Feuerwehrhaus im Beisein von Bürgermeister Harald Hinrichs und dem stellvertretenden Gemeindebrandmeister Horst Siefken an Ortsbrandmeister Eike Eilers.

Bei dem Anhänger handelt es sich um einen 2,60 Meter langen Tandemachser mit Planenaufbau. Die Zuladung beträgt bis zu 2000 Kilogramm.

„Wir haben uns in der Vergangenheit immer wieder einen Anhänger, zum Beispiel für Zeltlager, organisieren müssen“, sagte Holger Leichter als stellvertretender Ortsbrandmeister und Jugendfeuerwehrwart. Auch Ortsbrandmeister Eike Eilers freute sich über dieses große Geschenk: „Nach Einsätzen und Übungen mussten wir das benutzte und meist sehr dreckige Material immer in den Fahrzeugen transportieren, das ist nun glücklicherweise vorbei.“

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Auch zum Elbehochwasser-Einsatz musste nachts ein Anhänger für Materialtransporte organisiert werden. Die Kameraden mussten nämlich zusätzlich zu ihrer Ausrüstung noch ein komplettes 20-Mann-Zelt mit an die Elbe nehmen, berichtete Eilers.

Der gesamte Vorstand des Fördervereins, vertreten durch Horst Rohlfs, Carsten Rohlfs, Karin Oletti und Marita Eilers freuten sich, der Feuerwehr mit dem neuen Anhänger helfen zu können. „Das alles wäre aber nicht möglich, wenn wir nicht die Mitglieder hätten, die durch ihren Jahresbeitrag solche Anschaffungen ermöglichen würden“, erklärte Horst Rohlfs.

Auch Bürgermeister Harald Hinrichs freute sich über die Anschaffung und lobte die Arbeit des noch jungen Vereins, der erst seit etwas mehr als drei Jahren besteht.


Mehr Infos unter   www.feuerwehr-hohenkirchen.de 

Der Blaulichtblog für den Nordwesten

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.