• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Blaulicht

Auf Brücke zum Ausweichen genötigt

09.01.2020

Dykhausen Die Polizei sucht Zeugen eines Unfalls zur Klärung des Sachverhalts: Am Mittwochmorgen befuhr gegen 7.45 Uhr eine Fahrerin mit ihrem Chevrolet die Gödenser Straße nach Norden. Eigenen Angaben zufolge hatte sie die Brücke über den Ems-Jade-Kanal bei Dykhausen zu einem großen Teil passiert, als ihr ein Auto entgegenkam. Um einen Zusammenstoß zu verhindern, lenkte die Chevrolet-Fahrerin nach rechts und prallte gegen den Bordstein. Dadurch beschädigte sie ihr Auto. Der Unfallverursacher fuhr indes weiter.

Die Polizei bittet mögliche Fahrer, die unmittelbar hinter dem Unfallverursacher noch vor der Brücke hielten, sich auf der Dienststelle in Schortens unter Tel. 04461/91 87 90 zu melden.

Melanie Hanz Agentur Hanz / Redaktion Jever
Rufen Sie mich an:
04461 965311
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.