• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Friesland Blaulicht

Eine zufriedene Lebensweise ohne Alkohol

25.02.2008

Um auf einem Fest Spaß zu haben, braucht Marion Hundorf keinen Alkohol – im Gegenteil. Sie lehnt ihn ab. „Als Guttempler haben wir uns verpflichtet, keinen Alkohol zu

trinken und der Trinksitte entgegenzutreten“, erklärt die 43-jährige Zetelerin. Alkohol habe sie noch nie wirklich gemocht und früher auch nur ab und an auf Festen mal ein Glas Wein getrunken. Dennoch stand Marion Hundorf jahrelang in sogenannter Co-Abhängigkeit; denn ihr erster Ehemann war Alkoholiker. „Als Co-Abhängig bist du hilflos“, weiß die Zetelerin. Der Partner müsse selber seine Situation verändern wollen. „Der Wille muss da sein.“

Nachdem sie sich jahrelang herumgequält habe, wollte sie mit Alkohol nichts mehr zu tun haben. Marion Hundorf suchte den Kontakt zu den Guttemplern in Zetel, weil sie als Co-Abhängige selber Hilfe brauchte. Über den Gesprächskreis ist sie in die Gemeinschaft der Guttempler aufgenommen worden. „Ich fühle mich da wohl, wie in einer großen Familie.“

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Bei den Guttemplern, den sie jetzt seit zehn Jahren angehört, hat Marion Hundorf auch ihren jetzigen Ehemann kennengelernt. Er hat die Suchtkrankheit Alkohol überwunden. Gemeinsam haben sie sich für eine „zufriedene Lebensweise ohne Alkohol“ entschieden. Ihrem 15-jährigen Sohn will sie, außer zu Hause selbstverständlich, nicht grundsätzlich verbieten, Alkohol zu trinken. Sie und ihr Mann wollen ihm jedoch ein gutes Vorbild sein; denn Marion Hundorf hat inzwischen viele Feste gefeiert und viel Spaß gehabt, auf denen kein Gast Alkohol getrunken hat – so auch am Sonnabend beim alkoholfreien Boßelball der Guttempler in Neuenburg. „Das sollte jeder Bürger mal erleben“, meint sie selbstbewusst.

Ansonsten führt Marion Hundorf ein normales Leben wie viele Menschen. Die 43-Jährige arbeitet als Raumpflegerin, kümmert sich um ihre Familie und geht daheim in Driefel gerne in den mehr als 1000 Quadratmeter großen Garten. kop

Marion Hundorf

Guttemplerin

UMFRAGE
Machen Sie mit beim großen Friesland-Check. Was gefällt Ihnen an Ihrer Gemeinde/Stadt und wo sehen Sie Verbesserungspotential?

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.