• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Friesland Blaulicht

Feuerwehr: Erfahrenes Trio führt die Kreisfeuerwehr Friesland

16.02.2017

Friesland Die Kreisfeuerwehr Friesland wird künftig von einem erfahrenen Trio geführt: Von Kreisbrandmeister Gerhard Zunken aus Accum, seinem Stellvertreter Jens-Olaf Fianke aus Varel und als neuer zweiter Stellvertreter Matthias Kruse aus Zetel. Das Votum im Kreissauschuss für Bauen, Feuerschutz und Mobilität fiel einstimmig aus.

Zunken und Fianke sind bereits seit 2011 im Amt. Mit der Verstärkung an der Spitze der Kreisfeuerwehr ging zugleich der Beschluss der Verlängerung der Amtszeit Zunkens und Fiankes einher. Ihre zweite Amtszeit beginnt am 1. Juni dieses Jahres und endet am 31. Mai 2023. „Wegen erwiesener Fähigkeit“, so Landrat Sven Ambrosy, war die Wiederwahl nur Formsache. Die beiden seien ein Superteam.

Bereits im Dezember hatte der Kreistag den Wunsch des Kreisbrandmeisters nach Verstärkung erfüllt: Einstimmig stimmten die Kreistagsmitglieder dafür, dass ein zweiter stellvertretender Kreisbrandmeister installiert wird, auch um zukunftssicher aufgestellt zu sein. Ein zweiter Stellvertreter sei vor allem nötig, weil die ehrenamtliche Arbeit in der Kreisfeuerwehr immer mehr Zeit beanspruche.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Matthias Kruse ist 43 Jahre alt und kommt aus Zetel. Er trat mit elf Jahren in die Jugendfeuerwehr ein. Mit der Wahl zum stellvertretenden Ortsbrandmeister 2001 stieg er in die Zeteler Führungsriege auf und war von 2009 bis 2015 Ortsbrandmeister.

Der Kreisfeuerwehr Friesland gehören 22 Ortsfeuerwehren (Schwerpunkt- und Stützpunktfeuerwehren) aus drei Städten und fünf Gemeinden an. Hinzu kommen 16 Jugendfeuerwehren. Auch der Gefahrgutzug ist bei der Kreisfeuerwehr angesiedelt.

Der Blaulichtblog für den Nordwesten

Oliver Braun Agentur Hanz / Redaktion Jever
Rufen Sie mich an:
04461 965313
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.