• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Friesland Blaulicht

Helfer: Feuerwehr und THW intensivieren Zusammenarbeit

08.03.2017

Varel /Obenstrohe Wenn Hilfe benötigt wird, sind sie da: die Kameraden des Technischen Hilfswerks (THW) und der Freiwilligen Feuerwehr. Die Mitglieder des Ortsverbandes Varel und der Ortswehr Obenstrohe haben sich nun zu einem Erfahrungsaustausch getroffen, um im Ernstfall noch besser kooperieren zu können.

Die Feuerwehrleute besuchten das Betriebsgelände in Winkelsheide und informierten sich über die Ausrüstung, Technik und Einsatzmöglichkeit des THW Varel. „In zwei Gruppen wurden ihnen die Fahrzeuge samt Ausstattung nahegebracht“, berichtete Rico Janssen vom THW: „Einige Geräte wie Beleuchtung und Pumpen wurden ausführlicher vorgestellt.“ Zudem wurde auf das THW im Allgemeinen eingegangen.

Während die Obenstroher Jugendfeuerwehr schon mehrmals beim THW zu Gast war, war es für die Einsatzabteilung der Ortswehr die Premiere. „Es hat uns sehr gut gefallen“, resümierte Ortsbrandmeister Marc Röseler. „Wir haben kennengelernt, was das THW technisch leisten kann. Das kommt uns vor allem bei Großschadenslagen mit viel Wasser zugute.“

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

„So ein Austausch ist eher selten“, sagte Rico Janssen. Denn das THW wird zumeist nachalarmiert. Zustande gekommen ist das Treffen während eines Einsatzes am Waldsee im vergangenen Jahr. „Wir würden den Austausch gerne wiederholen“, sagte Marc Röseler: „Vielleicht bei einem Dienstabend bei uns oder in Form einer kleinen Übung.“

Der Blaulichtblog für den Nordwesten

Olaf Ulbrich Kanalmanagement (Ltg.) / Redakteur
Rufen Sie mich an:
04451 9988 2501
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.