• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Friesland Blaulicht

Flüchtlinge: Neue Gruppe für Kinder

20.10.2016

Jever Die Stadt Jever richtet kurzfristig eine zusätzliche Sprachfördergruppe für Flüchtlingskinder im Kindergarten Klein Grashaus ein: Bisher konnten zehn Kinder aus Flüchtlingsfamilien keinen Kindergarten besuchen, weil alle Plätze belegt sind. Zurzeit werden in den jeverschen Kindergärten 30 Kinder aus Flüchtlingsfamilien betreut.

Auch für die bisher unversorgten zehn Kinder besteht Anspruch auf einen Kindergartenplatz – deshalb wird nun eine neue Gruppe geschaffen. Wie die Stadtverwaltung Jever auf Nachfrage der NWZ  mitteilte, ist zurzeit nicht möglich, diese Kinder auf die Kindergärten zu verteilen, da dort alle Gruppen voll sind.

Deshalb wird nun in Zusammenarbeit mit dem Diakonischen Werk im November/Dezember eine zusätzliche Sprachfördergruppe in Klein Grashaus eingerichtet. Dort sollen die Kinder gezielt beim Deutsch lernen gefördert werden. Auch Kontakt zu den deutschen Kindern ist natürlich gegeben. Die Stadt geht davon aus, dass mit Fertigstellung des neuen Kindergartens Hammerschmidtstraße kein Engpass mehr besteht, teilte Bürgermeister Jan Edo Albers mit.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Der Blaulichtblog für den Nordwesten

Melanie Hanz Agentur Hanz / Redaktion Jever
Rufen Sie mich an:
04461 965311
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.