• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Blaulicht

Frauenanteil in Feuerwehren wächst

10.12.2018

Friesland Seit vielen Jahrzehnten treffen sich die Gemeinde- und Ortsbrandmeister, Führungskräfte der Kreisfeuerwehr mit Vertretern anderer Hilfsorganisationen und der Notfallseelsorge zur Jahresabschluss-Dienstversammlung. Für die am Freitagabend dominierenden Ehrenmitglieder ist es ein Wiedersehen, um sich mit Erinnerungen und Anekdoten aus der aktiven Feuerwehrzeit auszutauschen. Tannenbaum und Adventsdekoration sorgten für familiäre Gemütlichkeit, zu der Hermann Hohlen zum Gesang der Weihnachtslieder auf dem Akkordeon beitrug.

Kreisbrandmeister Gerhard Zunken bedankte sich bei den Anwesenden für ihre Einsatzbereitschaft und lobte das gute Verhältnis zwischen Kreis und Feuerwehr. Er berichtete von einem wachsenden Frauenanteil in den Feuerwehren. Mit Gunda Burmann (Führungsgruppe Kommunikation Einsatzleitung) und Sabine Stratmann (stellv. Kreisjugendfeuerwehrwart) gehören zwei Frauen aus der Ortsfeuerwehr Cleverns zum Führungsstab.

Seit 22 Jahren aktiv

Seit 22 Jahren ist Sabine Stratmann in der Jugendfeuerwehrführung aktiv und wurde dafür vom Kreisbrandmeister zum Brandmeister befördert. Zum stellvertretenden Zugführer der Kreisfeuerwehrbereitschaft wurde Oberlöschmeister Maik Biere aus der Ortsfeuerwehr Neuenburg ernannt.

Landrat Sven Ambrosy erinnerte an den bisher größten Einsatz der Feuerwehren in diesem Jahr auf dem Gelände der Papier- und Kartonfabrik in Varel mit einer erfolgreichen Einsatzabwicklung.

Soeben erst als Vorlage für den Feuerwehrausschuss vorbereitet, berichtete der Landrat von den Investitionen der nächsten zwei Jahre in Höhe von 1,2 Millionen für die Feuerwehrtechnische Zentrale (FTZ). Dazu gehört der letzte Bauabschnitt zur Fertigstellung der FTZ an der Wangerstraße in Jever mit Werkstatt, Pumpenprüfstand und Hallen.

Der Fuhrpark wird erneuert mit einem Wechsellader-Trägerfahrzeug und einem Container Logistik Einsatzleitwagen und einem Mannschaftstransportwagen.

Moorbrand in Meppen

Bei dem Moorbrand in Meppen hat sich gezeigt, wie wichtig die Kreisbereitschaften der Feuerwehren sind, die mit ihrem komprimierten und gezielten Löschangriff die Lage in den Griff bekamen. Die Kreisbereitschaften sind zu einer wichtigen überörtlichen Hilfeleistungseinrichtung geworden, sagte der Landrat. Dies bewies die Übung der Cloppenburger Kreisfeuerwehrbereitschaft im Standort Upjever.

Beim Küstenschutz in Friesland reichen die eigenen Kräfte 24 Stunden und müssen dann von Bereitschaften aus anderen Landkreisen ausgewechselt werden, stellte Ambrosy fest.

„Notfallseelsorge ist Zuspruch der Zuwendung Gottes an den Menschen in Not und basiert auf dem christlichen Glauben“, sagte Notfallseelsorger Michael Trippner aus Zetel, zuständig für den Bereich Friesland Süd. 2019 besteht diese Einrichtung im Nordkreis, geleitet von Pastor Stefan Grünefeld in Hooksiel, 20 Jahre. „Als Notfallseelsorger auch Pfarrer zu sein“, so Trippner, „ermutige ihn dazu, den kirchlichen Auftrag des Weihnachtsfestes zu manifestieren“. Advent sei kein Event – sondern die Hoffnung, dass mit Christi Geburt die Menschen wieder zusammenstehen und uns Frieden geschenkt wird, so Trippner und wünschte dazu schon jetzt ein gesegnetes Weihnachtsfest.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.