• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Blaulicht

Bagger schafft Platz für neue Fahrzeughalle

05.07.2018

Grabstede Das alte Wohnhaus neben dem Feuerwehrhaus an der Theilenmoorstraße in Grabstede ist dem Erdboden gleichgemacht. Jetzt muss nur noch der Schutt zur Seite geschafft und der Untergrund ebenmäßig hergerichtet werden, und dann kann es losgehen mit dem Neubau der Fahrzeughalle für die Feuerwehr. „Es läuft alles planmäßig“, sagt ein Mitarbeiter der Firma Hollander Straßen- und Tiefbau GmbH aus Westerholt vor Ort. „Wir sind sogar vor der Zeit.“

Bald wird neben dem Feuerwehrhaus die neue Fahrzeughalle mit drei Toren gebaut. „Wenn alles gut läuft, könnte die Halle in diesem Jahr fertig werden“, sagt Bürgermeister Andreas Meinen. Wenn die Halle steht, kann die Grabsteder Feuerwehr erstmal mit Sack und Pack dort einziehen – und dann wird das alte Feuerwehrhaus zur Baustelle. Das Haus wird energetisch saniert und renoviert, außerdem wird die alte Fahrzeughalle dann zu Schulungsräumen umgebaut. Für die neuen großen Feuerwehrfahrzeuge sind die Buchten ohnehin zu klein. Deswegen soll der Neubau stehen, wenn das brandneue Löschgruppenfahrzeug LF 10 geliefert wird.

„Die neue Fahrzeughalle und das alte Gebäude sind, wenn alles fertig ist, ein zusammenhängender Komplex“, sagt Bürgermeister Meinen. Die Feuerwehr sei dann gut aufgestellt. Die Kosten für Umbau und Anbau des Feuerwehrhauses belaufen sich auf 1,185 Millionen Euro. Ins Gewicht fällt bei der Baumaßnahme auch die Herstellung von mehreren Zufahrten. Bis alles fertig ist, wird voraussichtlich noch ein Jahr vergehen.


Sehen Sie ein Video unter   www.nwzonline.de/videos 
Video

Sandra Binkenstein Varel / Redaktion Friesland
Rufen Sie mich an:
04451 9988 2506
Niklas Benter Redakteur / Sportredaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2031
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.