• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Nach Lkw-Unfall Vollsperrung auf der A 1
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 14 Minuten.

Zwischen Vechta Und Cloppenburg
Nach Lkw-Unfall Vollsperrung auf der A 1

NWZonline.de Region Friesland Blaulicht

Interessante Einblicke mit Musik, Technik und Spaß

04.08.2014

Wangerooge Nach zwei Jahren Pause hat die Freiwillige Feuerwehr Wangerooge am Sonnabend wieder ihr beliebtes Feuerwehrfest gefeiert. Der Tag begann traditionell mit einem Umzug des Spielmannszugs der Freiwilligen Feuerwehr Zetel durchs Dorf.

Beim Tag der offenen Tür am neuen Feuerwehrgerätehaus an der Straße zum Qesten verwöhnten Gemeindebrandmeister Bernd Kubiak und seine Einsatztruppe Gäste und Insulaner mit Bratwurst, Gulaschsuppe und Getränken. Dazu spielte die Feuerwehrkapelle Zetel auf.

Für die Kleinen gab es Karussell, Hüpfburg und Planschbecken, natürlich konnten auch die Fahrzeuge besichtigt werden. Die Inselpolizei war auch mit einem Stand vertreten und die Kinder konnten sich von Fritz Helmut Bremer einen Kinderpolizei-Dienstausweis ausstellen lassen. Am Nachmittag sorgte dann die Inselcombo für Unterhaltung.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.