• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 31 Minuten.

Bund-Länder-Runde
Olaf Scholz offenbar mit Sympathie für allgemeine Impfpflicht

NWZonline.de Region Friesland Blaulicht

Freiwillige Feuerwehr: Spender fördern Einsatzstärke

06.03.2019

Jever Für den Fördervereins der Freiwilligen Feuerwehr Jever war 2018 ein herausragendes Spendenjahr: Das berichtete Vorsitzender Helmer Schönheim bei der Jahreshauptversammlung.

So erhielt der Förderverein 665 Euro aus dem Verkauf von Speisen und Getränken beim Neujahrsempfang der Stadt Jever; eine Trauergemeinschaft spendete ebenfalls 665 Euro; ein Steuerberater 500 Euro; der Lions-Club spendete, zweckgebunden für die Jugendfeuerwehr 2000 Euro; bei der Bierprobe des Friesischen Brauhauses sammelten die Mitglieder der „ewigen“ weiblichen Prüfungskommision 1540 Euro – je zur Hälfte für den Förderverein der Ortswehr Cleverns und der Ortswehr Jever.

Finanzpolster für 2019

„Dank dieser großzügigen Spenden konnte wieder diverse Ausrüstung angeschafft werden, um die Arbeit bei Brandeinsatz und Hilfeleistung zu erleichtern“, dankte Schönheim allen Spendern und Mitgliedern. Die Mitgliedsbeiträge 2018 blieben so in der Vereinskasse und bilden ein Finanzpolster für 2019.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Schönheim stellte besonders die Anschaffungen für den neuen Einsatzleitwagen heraus – Monitore, Drucker, Funktastatur, Tisch und Sitzbänke. Dafür wurden 1400 € Euro ausgegeben.

Der Verein finanzierte außerdem eine neue Homepage mit 1800 Euro, die von Kai Behrends erstellt wurde. Sie steht jetzt online unter

Unter anderem kann dort auch der Aufnahmeantrag für eine Mitgliedschaft im Förderverein heruntergeladen werden.

Der Verein hatte zum Jahresende 158 Mitglieder, hinzu kamen noch 26 Förderer ohne Mitgliedschaft. „Diese Spender bilden einen großen finanziellen Rückhalt, um einige Wünsche der Kinderfeuerwehr, Jugendfeuerwehr und Einsatzabteilung zu erfüllen“, sagte Schönheim. Seit 2011, dem ersten Geschäftsjahr des Fördervereins, wurden 49 000 Euro ausgeschüttet.

Stolz auf Ehrenamtspreis

Helmer Schönheim wies noch auf ein besonderes Ereignis hin: Die Fördergesellschaft des Lions-Clubs Jever hat den „Jugend-Ehrenamtspreis“ auf Vorschlag des Fördervereins an Oberfeuerwehrmann Tobias Podein verliehen.

Jevers Bürgermeister Jan Edo Albers hob hervor, dass der Förderverein auch für die Stadt Jever wichtig sei, da durch die zusätzlichen Anschaffungen etwa zur Ausstattung des neuen Einsatzleitwagens (ELW) für die Einsatzkräfte eine bessere Aufgabenerledigung möglich sei.


     www. feuerwehr-jever.de 

Der Blaulichtblog für den Nordwesten

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.