• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Blaulicht

Unfall: 77-Jährige angefahren

07.09.2018

Jever Mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus musste eine 77-Jährige, nachdem sie von einem Auto angefahren worden war: Der Vorfall ereignete sich am Dienstag gegen 15.30 Uhr in Jever.

Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, hatte eine 52-jährige Fahrerin die an der Straße Nordergast stehende Frau touchiert, als sie rückwärts aus der Grundstücksauffahrt herauskam. Die 77-Jährige war gestürzt und hatte sich schwer verletzt. Sie musste ins Krankenhaus gebracht werden.

Die Fahrerin will den Aufprall nicht bemerkt haben und fuhr weg, so die Polizei. Doch kurz darauf sei sie zur Unfallstelle zurückgekehrt. Die Polizei leitetet gegen die 52-Jährige ein Ermittlungsverfahren wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort ein.

Melanie Hanz
Agentur Hanz
Redaktion Jever
Tel:
04461 965311

Weitere Nachrichten:

Polizei

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.