• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Blaulicht

Klare Ziele in Beruf und Ehrenamt

19.01.2007

Feuerwehr ist eines seiner Hobbys. Stefan Kroeger aus Varel ist zwar erst 20 Jahre jung, aber trotzdem schon ein Feuerwehrmann mit langjähriger Erfahrung. Seit seinem zehnten Lebensjahr ist Kroeger in der Feuerwehr, zunächst der Jugendfeuerwehr, jetzt in der Erwachsenen-Feuerwehr, bei deren Einsätzen er seit dem 16. Lebensjahr mithelfen kann.

Stefan Kroeger ist nun Pressesprecher der Freiwilligen Feuerwehr Varel geworden und damit das Bindeglied zwischen den ehranmtlichen Helfern und der Öffentlichkeit. Er ist Nachfolger des langjährigen Öffentlichkeitsbeauftragten Olaf Fianke, der bekanntlich nun als Ratsherr die Feuerwehrinteressen vertritt. Der junge Mann hat das Lothar-Meyer-Gymnasium besucht und dort 2005 das Abitur bestanden. Zurzeit absolviert er eine Ausbildung zum Steuerfachangestellten in einer Oldenburger Kanzlei.

Mit dem Zug pendelt Kroeger zwischen der Wohnung in Varel und dem Ausbildungsplatz. Dabei hat der Vareler durchaus das (ehrgeizige) Ziel, später selbst einmal als Steuerberater, vielleicht auch als Wirtschaftsprüfer zu arbeiten. Ein Studium, ein extrem hohes Maß an Fachwissen und aufwendige Prüfungen sind da noch die zu bewältigenden Hürden.

Die Ausbildung und sein Ehrenamt bei der Feuerwehr haben die Zeit für sein zweites leidenschaftliches Hobby eingeschränkt: Bis vor kurzem tanzte Stefan Kroeger in einer Formation der Tanzschule von Oehsen. brw

Stefan Kroeger

Feuerwehrmann

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.