• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Blaulicht

Landwirt verhindert Schlimmeres

30.07.2019

Neuenburgerfeld Eine Quaderballenpresse ist am frühen Montagabend auf einem Feld am Schmedes Damm in Neuenburgerfeld in Brand geraten. Das Feuer breitete sich nach Angaben der Freiwilligen Feuerwehr Neuenburg auf einer Fläche von rund zwei Hektar auf dem abgeernteten Getreidefeld aus.

Eine geistesgegenwärtige Reaktion des Landwirts verhinderte Schlimmeres: Nachdem das Feuer ausgebrochen war, hatte er einmal um die in Brand geratene Ballenpresse herumgepflügt, damit sich das Feuer nicht noch weiter ausbreiten konnte. „Das ist noch einmal glimpflich ausgegangen“, sagte Mario Bruns, Sprecher der Freiwilligen Feuerwehr Neuenburg.

Neben der Freiwilligen Feuerwehr aus Neuenburg waren auch die freiwilligen Kameraden aus Zetel im Einsatz, darüber hinaus die Bundeswehrfeuerwehr vom Munitionsdepot Zetel. Insgesamt waren sieben Feuerwehrfahrzeuge mit rund 40 Kameraden im Einsatz. Gemeinsam schafften sie es schnell, den Brand einzudämmen. Landwirte versorgten die Feuerwehren auf dem Feld mit Löschwasser, das sie in Güllefässern zum Einsatzort brachten.

Nachdem die Flammen weitestgehend abgelöscht waren, machten sich die Einsatzkräfte daran, die letzten Reste aus der Ballenpresse herauszuholen und zu löschen, um ein Wiederaufflammen des Brandes zu verhindern. Nach Angaben der Feuerwehr ging das Feuer von der Ballenpresse aus. Die genaue Ursache ist aber noch unklar.

Christopher Hanraets Varel / Redaktion Friesland
Rufen Sie mich an:
04451 9988 2504
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.