• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Blaulicht

Freiwillige Feuerwehr Garms: Frauen garantieren den Erhalt

11.02.2020

Neugarmssiel Eine Besonderheit unter den sieben Ortswehren im Wangerland kann die Freiwillige Feuerwehr Garms in Neugarmssiel vorweisen: Von den 16 Aktiven sind fünf Frauen – das ergibt eine Quote von knapp 30 Prozent, eine Seltenheit in den Freiwilligen Feuerwehren. „Die Frauen garantieren den Erhalt der Feuerwehr“, stellte Johann Wilhelm Peters, Ratsvorsitzender im Wangerland, fest.

Stolz auf den hohen Frauenanteil ist auch der frisch gewählte Ortsbrandmeister Tim Becker. Sein Ziel ist, die Zahl der Einsatzkräfte der Wehr in diesem Jahr auf 20 zu erhöhen – so ist es für eine Grundausstattungswehr vorgeschrieben.

Und noch einen „Spitzenwert“ konnte Becker verkünden: Die Ausrückzeit des Löschgruppenfahrzeugs – im Schnitt schon 3,9 Minuten nach Alarmierung ist es mit sechs Kräften auf dem Weg zum Einsatz. Damit haben die Garmser die schnellste Ausrückezeit unter den Wehren.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Die meisten Alarmierungen gab es im Juli, auffällig dabei sei, dass der Donnerstag einen Einsatzschwerpunkt bildete. Donnerstags hat es 2019 allein acht Einsätze gegeben, berichtete Ortsbrandmeister Tim Becker.

Die Wehr kam auf 260 Einsatzstunden. „Die Einsätze sind dabei häufig kompliziert und oft mit Gefahren für die Kameraden verbunden“, stellte Becker fest. Allerdings blickt die Wehr auf ein unfall- und verletzungsfreies Jahr zurück, Fahrzeug und Ausrüstung sind in gutem Zustand.

„Die Feuerwehr ist ein wichtiger Bestandteil im Ort. Ohne Feuerwehr stirbt das Dorf“, hob Peters hervor. Die stellvertretende Landrätin Marianne Kaiser-Fuchs lobte, dass die Wehr Verantwortung übernimmt.

Beförderungen

Ernannt wurden: Yasmin Fendel und Slobodanka Hofmann zu Feuerwehrfrauen Befördert wurden:
 Benjamin Metzler zum Oberfeuerwehrmann
 Tim Becker zum Hauptfeuerwehrmann
 Dennis Ahlrichs zum Oberlöschmeister.

Geehrt wurden:
 Ullrich Brosda, 25 Jahre Einsatzabteilung
 Hermann Antons, 40 Jahre Mitgliedschaft im Landesfeuerwehrverband

Austritt: Ronny Hofmann

Beste Dienstbeteiligung:
 Dirk Peters (151 Stunden)
 Julia Badberg (129)
 Jürgen Peters (126)

Der stellvertretende Kreisbrandmeister Olaf Fianke und Gemeindebrandmeister Eike Eilers machten Tim Becker Mut, Neubürger im Dorf zu besuchen, um sie für die Feuerwehr zu gewinnen. „Denn Feuerwehr ist auch Kameradschaft“, sagte Fianke.

Dass sich der Ausbildungsstand der Wehr sichtlich verbessert habe, lobte Eilers zur Freude der Aktiven. „Und das ist wichtig: Schließlich verlässt sich die Bevölkerung auf die Feuerwehr“, so Eilers.

Zahlen zur Wehr Garms

16 Einsatzkräfte hat die Freiwillige Feuerwehr Neugarmssiel um Ortsbrandmeister Tim Becker aktuell,

5 davon sind Frauen

3 Kräfte sind Atemschutzgeräteträger – es sollten mehr werden, so Becker.

856 Dienststunden haben die Kameraden und Kameradinnen 2019 geleistet und an

15 Lehrgängen teilgenommen – 314 Stunden.

1481 Stunden hat die Einsatzabteilung insgesamt geleistet.

Weil die Dienstbeteiligung aller Beteiligten berufs- und krankheitsbedingt nur bei 51 Prozent lag, sollten sich die Kameraden darüber Gedanken machen, wünschte sich der Ortsbrandmeister.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.