• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Blaulicht

Feuerwehr löscht Brand in Carport

23.01.2019

Obenstrohe Mit einem Großaufgebot ist die Freiwillige Feuerwehr Varel am frühen Dienstagnachmittag zu einem Brand nach Obenstrohe ausgerückt. An der Heidebergstraße ist in einem Gartenschuppen aus bislang noch ungeklärter Ursache Feuer ausgebrochen. Es sprang auf ein Carport über, das zwischen zwei Wohnhäusern stand. Die Feuerwehr löschte den Brand, es wurde niemand verletzt. Ein Hund, der sich in einem der beiden verqualmten Häuser befand, konnte von der Besitzerin ins Freie geholt werden.

Anwohner entdeckten den Brand und alarmierten die Feuerwehr. Bei Eintreffen stand eine hohe Qualmwolke über den beiden Häusern. Die Kameraden näherten sich den Flammen zunächst über das Nachbargrundstück von hinten. „Wir haben das Feuer mit zwei C-Rohren gelöscht“, berichtete Obenstrohes Ortsbrandmeister Marc Röseler. Zur weiteren Brandbekämpfung rückten die Feuerwehrleute unter Atemschutz über das qualmende Dach des Carports vor.

Durch ihren schnellen Einsatz verhinderte die Feuerwehr, dass der Brand auf die beiden Häuser übergriff. „Sie sind nur leicht in Mitleidenschaft geraten. Wir kamen zur richtigen Zeit“, gab Einsatzleiter Marc Röseler noch während der Löscharbeiten Entwarnung. „Im Haus riecht es aber ziemlich nach Qualm“, berichtete eine Bewohnerin.

Um ein Ausbreiten der Flammen zu verhindern, räumten die Kameraden das Carport leer. Durch die große Hitze schmolzen unter anderem die Plastik-Mülltonnen.

Im Einsatz waren 35 Feuerwehrleute der drei Ortswehren Obenstrohe, Borgstede-Winkelsheide und Varel. Die alarmierte Drehleiter wurde nicht benötigt

Video

Olaf Ulbrich Redaktionsleitung Varel / Redaktion Friesland
Rufen Sie mich an:
04451 9988 2501
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.