• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Blaulicht

Betrunkener mit Kleinbus verunglückt

20.02.2018

Sande Völlig betrunken und wohl deutlich zu schnell: Ein 53-Jähriger ist am Sonntagabend mit seinem Kleinbus auf der Kanalbrücke in Sande verunglückt und leicht verletzt worden. Der Mann kam gegen 21.55 Uhr auf der Kreisstraße 294 aus Richtung Schortens und stieß am Sander Ortseingang gegen das Geländer der Brücke über den Ems-Jade-Kanal. Das Fahrzeug kippte auf die Seite und blieb auf der Brücke liegen, teilte die Polizei mit. Der Fahrer konnte sich nicht allein aus dem Fahrzeug befreien.

Bei der Unfallaufnahme stellten die Beamten eine starke Alkoholfahne fest. Der freiwillige Atemalkoholtest bei dem Unfallfahrer ergab einen Wert von 2,71 Promille. Der Mann wurde leicht verletzt zur weiteren Untersuchung ins Krankenhaus gebracht. Sein Führerschein wurde einbehalten, eine Blutprobe entnommen und ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.