• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Blaulicht

Wer kennt diesen Mann?

01.09.2017

Sande /Oldenburg /Wilhelmshaven Aus einem verschlossenen Zimmer einer Einrichtung für betreutes Wohnen in der Wilhelmshavener Grenzstraße sind eine Geldkassette und die Sparcard einer Bank mit PIN gestohlen worden. Das geschah bereits zwischen dem 30. November und 3. Dezember 2016.

Am 3. Dezember 2016 wurden in den späten Mittagsstunden an zwei Filialen in Sande und Oldenburg jeweils 1.000 Euro abgehoben. Bei der Bargeldabhebung in Oldenburg (Foto) wurde der bislang unbekannte Täter videografiert.

Bei weiteren Ermittlungen stellte die Polizei fest, dass es im Juli 2017 in Steinhagen in NRW zu einem Wohnungseinbruch kam. Dabei wurde auch eine Brieftasche mit Debitkarten gestohlen. Diese setzte der Täter wiederum bei Bargeldabhebungen in Dissen und in Osnabrück ein und hob ein Bargeld in der Höhe von insgesamt 4.500 EURO ab.

Bei den in Nordrhein-Westfalen gesicherten Bildern handelt es sich nach bisherigem Ermittlungsstand mit großer Wahrscheinlichkeit um den gleichen Mann. Hiesige Ermittler gehen also davon aus, dass es sich um einen überörtlich agierenden Täter handeln dürfte.

Zeugen, die den Täter kennen oder andere ergänzende Angaben machen können, werden gebeten, sich mit der Polizei unter Tel. (04421) 942-0 in Verbindung zu setzen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.