• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Blaulicht

Von Brand direkt weiter zu Unfall

09.12.2019

Schortens Zwei Einsätze für die Freiwilligen Feuerwehren Schortens am frühen Samstagmorgen: Um 5.07 Uhr wurden die Ortswehren Schortens und Sillenstede ins Schortenser Gewerbegebiet gerufen: Dort hat ein Holzunterstand direkt neben dem Bowlingcenter aus bislang unbekannten Gründen Feuer gefangen.

Ein Fahrzeug und ein Anhänger, die in unmittelbarer Nähe abgestellt waren, wurden durch Hitzeeinwirkung in Mitleidenschaft gezogen worden. Unter Atemschutz und mit der Schnellangriffseinrichtung konnte der Brand schnell gelöscht werden. Die Feuerwehr konnte ein Übergreifen der Flammen auf das benachbarte Gebäude verhindern, der Carport brannte komplett ab. Die Ermittlungen der Polizei zur Brandursache dauern an.

Gerade als die Einsatzkräfte auf dem Rückweg vom Gewerbegebiet zum Feuerwehrhaus waren, wurden sie von der Leitstelle gleich zum nächsten Einsatz beordert: In der Nähe des Bahnübergangs Plaggestraße/Nordfrost-Ring hatte sich gegen 6 Uhr ein Verkehrsunfall ereignet. Dort liefen Betriebsstoffe aus, die durch die Feuerwehr abgebunden wurden. Zudem leuchteten die Einsatzkräfte die Unfallstelle aus, sicherten sie ab und unterstützten den Rettungsdienst. Nach 1,5 Stunden konnten die Kräfte die Einsatzstelle verlassen und endlich „Feierabend“ am frühen Samstagmorgen machen.

Zu dem Unfall kam es, als ein 26-jähriger Slowake auf der Plaggestraße mit überhöhter Geschwindigkeit und betrunken eine Kurve übersah und frontal eine Mauer rammte. Am Pkw entstand Totalschaden. Der Fahrer wurde verletzt ins Krankenhaus gebracht.

Melanie Hanz Agentur Hanz / Redaktion Jever
Rufen Sie mich an:
04461 965311
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.