• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Blaulicht

Weg oder Straße? Auf jeden Fall etwas mit „Birke“

10.08.2019

Schortens Unfall auf der Orbiskreuzung: Am Donnerstag gegen 19.50 Uhr hatte ein 29-jähriger BMW-Fahrer vor der roten Ampel gehalten – der 41-jährige Fahrer des hinter ihm fahrenden Kia bemerkte das zu spät und fuhr auf. Dabei wurden beide Fahrer leicht verletzt, an den Autos entstand erheblicher Schaden und sie mussten abgeschleppt werden. Die Ortswehr Accum unterstützte mit 19 Einsatzkräften die Polizei bei der Absicherung der Unfallstelle und streute auslaufende Betriebsstoffe ab.

Birkenstraße und Birkenweg – beides gibt es in Schortens. Und zu beiden rückte am Donnerstagabend je eine Schortenser Ortswehr aus: Um 22.06 Uhr hatte die Leitstelle zunächst die Ortswehr Schortens alarmiert, weil am Birkenweg – und der liegt in Heidmühle – ein Baum auf die Fahrbahn zu stürzen drohe.

Es handelte sich aber gar nicht um den Birkenweg, sondern um die Birkenstraße. Und die liegt in Grafschaft – so konnte die Ortswehr Schortens nach Rücksprache mit der Leitstelle Friesland/Wilhelmshaven ihre Einsatzfahrt nach knapp drei Minuten abbrechen.

Stattdessen wurden die Kameraden der Ortswehr Sillenstede nachalarmiert. Die hatten gerade einen Sonder-Dienstabend beendet, waren drei Minuten später unterwegs und beseitigten den Baum zügig. Nach 30 Minuten waren die 20 Einsatzkräfte wieder im Feuerwehrhaus.

Für die Polizei zog sich dieser Baum-Einsatz deutlich länger hin – denn der Streifenwagen wurde zunächst an den Birkenweg Heidmühle und von dort an die Birkenstraße Grafschaft geschickt.

„Nicht nur eine Rettungsgasse auf Autobahnen ist wichtig, sondern auch, im Idealfall eine genaue Ortsangabe zum Einsatzort“, zieht die Freiwillige Feuerwehr Sillenstede Bilanz: „Dann erspart man sich viele Fragen und Erklärungen.“

Melanie Hanz Agentur Hanz / Redaktion Jever
Rufen Sie mich an:
04461 965311
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.