• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Friesland Blaulicht

Feuerwehr: Silvester brennen Auto und Carport in Schortens

02.01.2020

Schortens Einen schlimmen Jahreswechsel hat eine junge Familie aus Schortens erlebt: Am Silvesternachmittag gerieten aus noch ungeklärter Ursache ihr Carport und ein darunter abgestelltes Fahrzeug an der Tannostraße in Brand. Die Flammen beschädigten auch das angrenzende Wohnhaus, das bis auf weiteres nicht bewohnbar ist. Glück im Unglück: Die vier Bewohner, darunter zwei Kleinkinder, blieben unverletzt, kamen aber vorsorglich ins Klinikum nach Wilhelmshaven. Der Brandort wurde beschlagnahmt.

Kurz vor 15 Uhr wurde Stadtalarm ausgelöst: Neben der Feuerwehr Schortens rückten auch die Ortswehren Accum und Sillenstede an. Als das erste Einsatzfahrzeug nach vier Minuten an der Einsatzstelle eintraf, brannte der Carport und das darin stehende Auto bereits in voller Ausdehnung, das Feuer griff auf den Dachstuhl über.

Die Drehleiter aus Jever unterstützte bei den Nachlöscharbeiten und Abdecken des Dachs, um die Brandnester zu finden und zu löschen. Zusätzlich zur Absicherung der Feuerwehrkräfte wurde die Bereitschaft des DRK Schortens gerufen. Nach gut zwei Stunden war der Einsatz beendet und die etwa 70 Einsatzkräfte konnten wieder abrücken.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Zu einem zweiten Brandeinsatz musste die Schortenser Feuerwehr gemeinsam mit der Berufsfeuerwehr Wilhelmshaven am 1. Januar an die Steinseiffersdorfer Straße in Middelsfähr ausrücken: Dort war gegen 13.25 Uhr bei der Entsorgung von Böllerresten die Mülltonne in Brand geraten. Die Flammen griffen auf eine Pergola über und dann aufs Wohnhaus.

Der Blaulichtblog für den Nordwesten

Oliver Braun Redakteur / Redaktion Jever
Rufen Sie mich an:
04461 965313
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.