• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Festnahme im Fall Lübcke  – Spuren ins rechte  Milieu?
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 2 Minuten.

Regierungspräsident In Kassel Erschossen
Festnahme im Fall Lübcke – Spuren ins rechte Milieu?

NWZonline.de Region Friesland Blaulicht

Schortens hat neuen Feuerwehr-Chef

06.01.2007

SCHORTENS Gerhard Zunken war bislang Ortsbrandmeister in Accum. Er tritt jetzt die Nachfolge von Heinz Polter an.

Von Oliver Braun SCHORTENS - Die Stadt Schortens hat einen neuen Feuerwehr-Chef: Gerhard Zunken, bisher Ortsbrandmeister in Accum, ist jetzt von Bürgermeister Gerhard Böhling bei einer kleinen Feierstunde offiziell zum neuen Stadtbrandmeister ernannt worden. Zugleich rückte der bisherige stellvertretende Ortsbrandmeister von Accum, Karl Harms, die „Feuerwehrkarriereleiter“ nach oben: Harms leitet künftig die Accumer Blauröcke. Zunken wie auch Harms erhielten im Beisein des Fachbereichsleiters für Ordnung und Soziales, Holger Rabenstein, ihre Ernennungsurkunden.

Der 47-jährige Gerhard Zunken lebt in Glarum und ist seit 1978 Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr. In den vergangenen zehn Jahren hat er die Ortsfeuerwehr Accum als Ortsbrandmeister geführt. „Die Feuerwehr hat mich schon als Kind fasziniert“, sagt Zunken. Das Stadtkommando der Feuerwehr hat ihn einstimmig als Nachfolger für Heinz Polter vorgeschlagen. Der bisherige Stadtbrandmeister aus Sillenstede musste sein Amt aus gesundheitlichen Gründen zur Verfügung stellen.

Zunken leitet damit jetzt die 110 aktiven Feuerwehrleute der drei Ortskommandos aus Schortens, Accum und Sillenstede. Heute leitet er letztmalig die Jahreshauptversammlung der Accumer Feuerwehr, zieht Bilanz, blickt auf das vergangene Einsatzjahr zurück und wird als Stadtbrandmeister zwei Beförderungen aussprechen.

Karl Harms ist seit 1974 Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr. Er war seit 2000 stellvertretender Ortsbrandmeister der Ortsfeuerwehr Accum. Die Accumer Blauröcke haben ihn als Nachfolger Zunkens vorgeschlagen. Harms’ neuer Stellvertreter soll auf der heutigen Jahreshauptversammlung der Accumer Ortswehr gewählt werden.

Dass Schortens mit seinen Ortswehren eine schlagkräftige und hochmotivierte Truppe hat, die viel Freizeit ehrenamtlich zum Wohl der Allgemeinheit opfere, stellte Böhling besonders heraus.

In puncto Ausrüstung seien die Schortenser Feuerwehren auf einem guten Stand, sagte Zunken. Er ist als Feuerwehrchef nun auch für die Planung und Beschaffung von Fahrzeugen und Material zuständig. In einigen Monaten darf er bereits ein neues Löschfahrzeug in Dienst stellen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.