• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Blaulicht

Lkw geschrammt und weitergefahren

21.08.2019

Schortens /Sande Die Polizei sucht die Pkw-Fahrerin und weitere Zeugen eines (Beinahe-)Unfalls, der sich am Dienstag gegen 9.10 Uhr auf der K 294 ereignet hat. Dort war ein silberfarbener Lkw aus Richtung Ostiem nach Sande unterwegs. In Höhe der Überführung zur B 210 kam dem Lkw ein silberfarbener Pkw entgegen. Die Fahrerin fuhr so weit mittig, dass der Lkw-Fahrer nach rechts ausweichen musste, um einen Unfall zu vermeiden. Dabei geriet der Lkw auf die Berme, schrammte entlang der Leitplanke und hat nach Angaben des Fahrers vermutlich auch den entgegenkommenden Pkw berührt. Die Unfallverursacherin setzte ihre Fahrt unbeirrt fort. Hinweise an die Polizei in Schortens unter Tel. 04461/91 87 90.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.