• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Blaulicht

Jugendfeuerwehr Sillenstede: Mit eigenem Fahrzeug mobil

17.12.2019

Sillenstede Die eigentlich gute Nachricht kam ganz am Ende der Hauptversammlung der Jugendwehr Sillenstede: Das Fahrzeug für die Jugendgruppe ist endlich fertig. Mit Hilfe von Sponsoren und viel Liebe zum Detail haben sie es selbst gebaut.

Es ist ein schickes Feuerwehrauto in Form eines Bollerwagens. Blaulicht ist auch dran und im Inneren hat das Fahrzeug eine lautstarke Musikanlage und ganz viel Platz für Getränke.

Damit dürfte der Feuerwehr-Nachwuchs für Freizeitaktivitäten wie das Zeltlager im Sommer und andere Veranstaltungen bestens gerüstet sein. Und das ist wohl auch das Geheimnis der Sillensteder: Neben dem ernsthaften Dienst darf auch der Spaß nicht zu kurz kommen. Das hat dazu geführt, dass schon im zweiten Jahr die Jugendwehr mit 18 Mitgliedern in voller Stärke aufgestellt ist. Und es gibt eine Warteliste.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Aber auch bei den Feuerwehrdiensten sind sie Spitze. Drei Mitglieder, Jannik Carstens, Ann Kathrin Saueressig und Farian Schulz, haben in diesem Jahr die Leistungsspange erworben. Auch bei der Teilnahme an den Diensten ist das Engagement sehr hoch. Beste bei den 48 Diensten waren Jannik de Vries (42), Ann Kathrin Saueressig (43) und Lea Carstens (47).

Bei den Wettkämpfen in diesem Jahr waren sie, so Jugendwart Ingo Carstens, „echt gut dabei“. Für einen ersten Platz hat es nur beim Geocaching gereicht. Ansonsten ist da noch Luft nach oben. Schließlich haben sie ein Durchschnittsalter von gerade einmal zwölf Jahren.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.