• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Friesland Blaulicht

Nachbarschaftsärger In Sillenstede: „Versteckte Kamera“ hat eigenen Wohnwagen im Blick

15.02.2019

Sillenstede „Versteckte Kamera in Sillenstede ? Die augenscheinlich auf den ge­genüberliegenden Kindergarten ausgerichtete Kamera an einem privaten Wohnhaus am Deepsdammer Weg in Sillenstede sei tatsächlich auf das eigene private Grundstück und auf den dort in der Einfahrt abgestellten Wohnwagen ausgerichtet. Das sagt der Anwohner und regiert damit auf den Bericht „Big Brother am Kindergarten“ aus der NWZ vom Donnerstag. Das hat nun auch die Polizei bestätigt.

„Ich beobachte und filme niemanden und habe auch kein Interesse daran, was sich draußen beim Kindergarten abspielt“, so der Anwohner. Die Kamera hänge auch nicht erst seit kurzem an seinem Haus oder sei etwa wegen des Nachbarschaftsärgers um den neben Grundschule und Kindergarten gelegenen Ballspielplatz dort installiert worden. „Die Kamera habe ich vor rund zwei Jahren installiert. Sie hat mein Eingangstor und meinen dahinter abgestellten Wohnwagen im Blick“, sagt der Sillensteder. Es sei nämlich schon öfter vorgekommen, dass beim Rangieren auf der engen Straße vor seinem Haus Kindergarteneltern oder auch Lieferfahrzeuge gegen sein Tor gefahren seien. Auch sei sein Wohnwagen dadurch von Unbekannten wiederholt beschädigt worden. Die Verursacher seien stets weggefahren, ohne sich um den Schaden zu kümmern. „Daher die Kamera.“ Die sei auch eigentlich gut sichtbar. Zudem hat er draußen gut sichtbar ein Schild „Achtung Videoüberwachung aufgebaut.

NWZAm Donnerstag hatte sich ein Beamter der Polizei Schortens die Installation vor Ort angesehen, teilt Anja Müller von der Stadt Schortens mit. Nach Aussage der Polizei seien die Kameras auf das private Grundstück ausgerichtet, gegebenenfalls noch auf ei­nen kleinen Randstreifen der Fahrbahn. Das sei aber hinzunehmen, da der Kamerabereich den öffentlichen Bereich untergeordnet erfasst. Laut Polizei besteht kein Straftatbestand. Die Stadt sehe daher keinen Grund, in dieser Sache weiter tätig zu werden.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

UMFRAGE
Machen Sie mit beim großen Friesland-Check. Was gefällt Ihnen an Ihrer Gemeinde/Stadt und wo sehen Sie Verbesserungspotential?

Oliver Braun Agentur Hanz / Redaktion Jever
Rufen Sie mich an:
04461 965313
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.