• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Markt
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Events
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Kontakt
  • Werben
NWZonline.de Region Friesland Blaulicht

Spiegel abgefahren: Verursacher flüchtet

03.06.2017

Varel Die Polizei Varel sucht Zeugen, die am Dienstag gegen 20 Uhr einen Verkehrsunfall an der Hafenstraße beobachtet haben. Dort fuhr ein bislang Unbekannter einen Außenspiegel eines am Straßenrand geparkten Ford Focus ab. Der Besitzer des Wagens hörte den Knall, stellte den Schaden jedoch erst am nächsten Morgen fest. Nach bisherigem Ermittlungsstand ist zu vermuten, dass ein in Richtung Hafen fahrendes Auto den Außenspiegel des am rechten Fahrbahnrand stehenden Wagens touchierte, teilte die Polizei am Freitag mit. Nach dem Unfall entfernte sich der Täter unerlaubt vom Unfallort.

Weitere Nachrichten:

Ford Motor | Focus | Polizei | Polizei Varel