• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Blaulicht

TERMIN: Tatort Bockhorn auf Sendung

09.01.2010

BOCKHORN Das war damals im Frühsommer eine große Aufregung in Bockhorn, als Maria Furtwängler am Glockenturm Szenen für ihren neuen Tatort drehte. Jetzt ist es soweit, am Sonntag, 31. Januar, 20.15 Uhr, wird die Folge mit dem Titel „Vergessene Erinnerung“ in der ARD ausgestrahlt. Das teilte am Donnerstag Kerstin Ramcke auf Nachfrage der NWZ mit. Ramcke ist Geschäftsführerin der Studio Hamburg Produktion.

Schauplätze der Handlung sind neben Bockhorn auch Varel und Bad Zwischenahn. Die Fernsehleute hatten bei den Drehaufnahmen zahlreiche Bockhorner einbezogen, unter anderem Schüler der Haupt- und Realschule samt dem ehemaligen Hausmeister Gerold Töben. Mal sehen, wie sie auf dem Bildschirm wirken.

Bockhorn heißt in der Sendung aber nicht Bockhorn, sondern „Volsum“. Nach einem Verkehrsunfall macht sich Kommissarin Charlotte Lindholm auf den Weg, ihre Erlebnisse wieder ins Gedächtnis zurückzuholen. In „Volsum“ reagieren die Bewohner auf das Erscheinen der Kommissarin mit Erschrecken, sieht sie doch genau so aus wie eine Großbäuerin, die an der gleichen Unfallstelle wie Lindholm tödlich verunglückt war. Geheimnisvoll und spannend scheint es also im Bockhorner Tatort zuzugehen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.