• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Blaulicht

Mit 35,6 Jahren eine junge Wehr

12.02.2020

Tettens Man hätte glauben können, die Freiwillige Feuerwehr Tettens hat sich auf Tierrettung spezialisiert: Zweimal rückten die Einsatzkräfte im vergangenen Jahr aus, um Tieren in Not zu helfen. So galt es im Mai, zwei Rinder, die durch einen Spaltenboden in die Güllegrube gefallen waren, herausziehen. Im Juni wurde die Feuerwehr gerufen, um eine Katze aus einem Auto zu befreien.

Doch Ortsbrandmeister Axel Kroulik blickte bei der Jahreshauptversammlung der Tettenser Wehr auch auf 19 weitere Einsätze zurück, darunter drei Unfälle mit Schwerverletzten und ein Brand, bei dem es Kinder aus der verqualmten Wohnung zu retten galt. 33 Einsatzkräfte zählt die Wehr – das sind deutlich mehr, als eine Grundausstattungsfeuerwehr vorhalten muss. Dafür gab es Lob von Gemeindebrandmeister Eike Eilers: „Ihr liegt deutlich über dem Soll von 20 – und das ist wichtig für die Einsatzbereitschaft am Tag, wenn viele Kräfte auswärts arbeiten.“

Trotzdem wünscht sich Eilers, dass mehr Tettenser Feuerwehrleute die Lehrgänge als Atemschutzgeräteträger absolvieren. Die Feuerwehr wartet auf ein neues Löschgruppenfahrzeug (LF 10): Eilers hofft, dass es in 16 bis 24 Monaten ausgeliefert wird. Rund 280 000 Euro wird die Anschaffung kosten.

„Axel Kroulik hat seine Mannschaft gut im Griff“, betonte die stellvertretende Landrätin Marianne Kaiser-Fuchs und lobte den guten Altersdurchschnitt. Das zeige, dass es der Feuerwehr gelingt, junge Menschen zum Mitmachen zu bewegen.

Auch Wangerlands stellvertretender Bürgermeister Richard Herfurth zeigte sich begeistert vom jungen Durchschnittsalter der Aktiven und dankte insbesondere ihren Partnern und Partnerinnen, dass sie die Männer und Frauen zu den Einsätzen gehen lassen. Herfurth sprach zudem das leidige Thema an, dass Retter bei ihren Einsätzen zunehmend bedrängt oder beleidigt würden.

Ernennungen


 Janett Vogl, Johanna Lörenc (Feuerwehrfrauanwärterin)


 Hauke Haschenburg, Ayke Szlezak (Feuerwehrmannanwärter)
 Christian Vogl, Hendrik Lammers, und Cedric Köster (Feuerwehrmann).

Beförderungen


 Fabian Schmollmann und Rene Sambale (Oberfeuerwehrmann)


 Michael Dierks (Oberlöschmeister)

Ehrung

Erhard Wichmann für 40 Jahre Mitgliedschaft in der Wehr.

Schließlich erinnerte der Chef der Altersabteilung, Rudi John, an die Gründung der Altersabteilungen der Wangerland Wehren im Jahr 1991.

Freiwillige Feuerwehr Tettens in Zahlen

19

Einsätze – plus die beiden Tierrettungen – hatte die Wehr Tettens 2019 zu meistern.

453

Einsatzstunden kamen dabei zusammen. Hinzu kamen 21 Dienstabende sowie 16 Fortbildungen und Lehrgänge – so kommt die Wehr auf insgesamt 2617 geleistete Stunden für die Allgemeinheit.

33 Einsatzkräfte, davon vier Frauen, hat die Feuerwehr Tettens, das Durchschnittsalter beträgt 35,6 Jahre.


  www.feuerwehr-tettens.de 
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.