• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Markt
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Events
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
NWZonline.de Region Friesland Blaulicht

Autofahrer flüchtet vor Polizei

10.11.2017

Varel Eine Verfolgungsjagd mit der Polizei lieferte sich ein 32-jähriger Vareler am späten Mittwochabend gegen 21 Uhr. Um einer Verkehrskontrolle durch die Beamten zu entgehen, gab er plötzlich Gas und flüchtete mit hoher Geschwindigkeit. Er lenkte seinen Wagen auf einen Parkplatz an der Langen Straße, wo er sich vor der Polizei verstecken wollte. Diese folgte ihm und stellte ihn dort.

Die Überprüfung ergab, dass der Mann keinen Führerschein besitzt. Ein Atemalkoholtest bewies, dass er betrunken war (0,6 Promille). Außerdem stellte sich nach einem Drogenvortest heraus, dass der Fahrer unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stand. Reste davon fanden die Polizisten noch im Auto. Gegen den 32-Jährigen wurden gleich mehrere Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Weitere Nachrichten:

Polizei