• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Blaulicht

Blaulicht: Großer Sachschaden bei Wohnungsbrand in Schillig

14.10.2019

Wangerland Die Feuerwehr ist am Wochenende gleich zweimal bei einem Haus in Schillig im Einsatz gewesen. Am späten Samstagnachmittag wurden die Einsatzkräfte zum ersten Mal alarmiert. Ein Mitarbeiter einer Seniorenbetreuung hatte beim Besuch einer 93 Jahre alten Frau im Norderneyerweg eine starke Rauchentwicklung im Bereich der Garage und des Wohnhauses festgestellt und umgehend den Notruf abgesetzt.

„Sehr mutig, aber auch nicht ungefährlich rettete er die Bewohnerin aus der stark verqualmten Wohnung“, berichtet die Feuerwehr Minsen im Anschluss. Beim Eintreffen der Feuerwehr Minsen brannte die Garage vollständig. Die Einsatzkräfte hörten Explosionen, vermutlich von Spraydosen. Die Bewohnerin und ihr Retter wurden zur Beobachtung und Untersuchung auf Rauchgasvergiftung vom Rettungsdienst Friesland betreut.

Die Nachlöscharbeiten und die Sicherung der Einsatzstelle dauerten bis in den frühen Abend.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

In der Nacht dann erneut Alarm: Offenbar hatte sich ein Glutnest in der als Lager genutzten Garage gehalten und das Feuer erneut entfacht. Gegen 2.30 Uhr am Sonntagmorgen musste die Feuerwehr Minsen deshalb noch einmal in den Norderneyerweg ausrücken.

Die 93-jährige Bewohnerin sowie ein 37-jähriger Mann wurden leicht verletzt. Der Gesamtschaden beträgt rund 100.000 Euro. Die Brandermittlungen der Polizei dauern noch an, der Brandort wurde beschlagnahmt.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.