• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Blaulicht

Tödlicher Verkehrsunfall In Wilhelmshaven: Bei Überholmanöver krachen Autos ineinander

07.08.2020

Wilhelmshaven Im Wilhelmshavener Ortsteil Klein Buschhausen hat sich am Donnerstagabend auf der Hooksieler Landstraße gegen 19.25 Uhr ein schwerer Verkehrsunfall ereignet, bei dem ein Autofahrer starb. Wie die Polizei mitteilt, fuhren mehrere Autos hinter einer landwirtschaftlichen Maschine. Ein 49-jähriger Mann scherte mit seinem Hyundai zum Überholen aus. Der direkt hinter dem Traktor fahrende 49-Jährige Fahrer eines Skoda setzte ebenfalls zum Überholen an und übersah das bereits überholende Auto. Es kam zum Zusammenstoß, durch den der Hyundai nach einer Kollision mit einem Baum in den Graben geschleudert wurde und auf dem Dach liegen blieb.

Ersthelfern reanimierten den 49-jährigen Wilhelmshavener, der Rettungsdienst setzte die medizinische Versorgung fort. Dennoch verstarb der Mann am Unfallort.

In dem Skoda saß zum Zeitpunkt des Unfalls eine Familie aus Essen in Nordrhein-Westfalen. Neben dem Fahrzeugführer befand sich eine 46-Jährige und die beiden 14- und 12-jährigen Kinder. Die Jugendliche wurde durch die umherfliegenden Glassplitter im Gesicht verletzt.

Beide Pkw wurden auf Anordnung der Staatsanwaltschaft beschlagnahmt. Insgesamt entstand ein Schaden von etwa 15.000 Euro. Die Ermittlungen dauern an. Für die Dauer der Unfallaufnahme und Rettungsmaßnahmen war die Hooksieler Landstraße ab Hooksiel etwa zwei Stunden gesperrt.

Die Polizei bittet Zeugen, die ergänzende Angaben machen können, sich unter der Rufnummer 04421/942-0 zu melden.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.