• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland

Bockhorner Reiter starten durch

26.10.2018

Bei der Reitschule Sabine Carstens in Bockhorn haben die Reiter einen guten Saisonabschluss hingelegt. Viele Reiter haben sich am internen Reitvereinsturnier des Pferdesportvereins (PSV) Bockhorn beteiligt. Zum Ausklang der Turniersaison zeigten die Reitsportler ihr Können in den verschiedenen Dressur- und Springprüfungen unter der fachmännischen Bewertung des Richters August Rastede.

Der Reiterwettbewerb wurde in drei Gruppen ausgetragen. In der Gruppe A siegte Noreen Grübnau auf Amigo. Platz 2 belegte Jette Funke mit Amigo, Platz 3 ging an Jona Behnken mit Hägrid. Die Siegerin der Gruppe B heißt Isabelle Struß, die sich mit Noraya vor Fiona Tiel mit Avalon und Jessica Stalling mit Hägrid platzierte. Den Wettbewerb in der Gruppe C gewann Jette Josten mit Joe, Platz 2 ging an Julia Stalling auf Catch Me. Platz 3 teilten sich Leni Neumann mit Hägrid und Hanna Jünger mit Willi.

Den Sieg in der folgenden E-Dressur sicherte sich mit der Wertnote 7,2 Alina Jacobs mit Night Star. Platz 2 erhielten das Paar Jeelka Bakker und Ferdinand mit der Wertnote 6,9, dicht gefolgt von Lea Lohse mit Quinteur auf Platz 3 mit der Wertnote 6,8.

Die goldene Schleife in der A-Dressur sicherten sich Jeelka Bakker und ihr junges Pferd Ferdinand mit der Wertnote 7,0. Platz 2 belegte Eyske Hoffmeister auf Don Camillo mit der Note 6,7. Marie Hausberg mit Bertie Lad belegte Platz 3 mit der Wertnote 6,5. Mit der gleichen Wertnote teilte sich Lea Lohse mit Quinteur den dritten Platz. Die L-Dressur gewann Duffy unter ihrer Reiterin Jasmin Feiner mit der Wertnote 7,2. Auf Platz 2 ritten Henriette Lehmann mit ihrem Wallach Lümmel und Kerstin Hinrichs mit Beelano, beide mit der Wertnote 6,7, gefolgt von Simone Alberts und ihrem Pferd Sunset Boulevard, Wertnote 6,5.

Nach einer spannenden Voltigierdarbietung unter der Leitung von Sabrina Popken ging es am Nachmittag in den Parcours auf dem Außenplatz. Jorja Hoppe siegte mit Carino mit der Wertnote 6,7 im Springreiterwettbewerb. Zwei zweite Plätze wurden vergeben an Isabelle Struß mit Noraya und Noreen Grübnau mit Amigo, jeweils Wertnote 6,6. In die Wertung kam ebenso Alina Jacobs mit Sharino, Wertnote 6,5.

In dem darauffolgenden E-Stilspringen ritt das Paar Manuel Knips und Antaios auf Platz 1 mit der Wertnote 6,6. Kerstin Hinrichs mit Belaano sprang mit der Note 6,5 auf Platz 2, und Jorja Hoppe auf Carino belegte mit der Wertnote 6,2 den dritten Platz.

Manuel Knips war ebenso erfolgreich im A-Springen, das er mit Antaios souverän mit Null Fehlerpunkten und einer Durchlaufzeit von 48,62 Sekunden gewann. Mit einem Abwurf sprangen Michele Spekowius mit Genius of Madness in 43,71 Sekunden auf Platz 2. Mit gleichen Fehlerpunkten ritt Kerstin Hinrichs in einer Zeit von 50,4 Sekunden auf Platz 3. Die Organisatoren zogen auch in diesem Jahr eine positive Bilanz und freuen sich auf das Weihnachtsreiten im Advent zum Jahresabschluss.

Die Gewinner der Wirtshausrallye der Gemeinden Bockhorn und Zetel stehen fest: Vanessa Eilers vom Bürgerbüro Zetel und Hanno Jelken-Herfurth von der Tourist-Info Bockhorn haben die Gewinner ausgelost. Gewonnen haben Kurt Janßen aus Zetel (1. Preis, Gutschein über 100 € Euro von Radwechsel in Zetel), Manfred Bönisch aus Zetel (2. Preis, Gutschein über 100 € Euro von Bert Stroje aus Neuenburg), Anke Roßkamp (3. Preis, Gutschein über 100€ Euro von Tüddi’s Werkstatt aus Bockhorn). Diese und weitere Gewinner werden schriftlich benachrichtigt, die Preise können im Bürgerbüro der Gemeinde Zetel abgeholt werden. Von 851 verkauften Karten wurden 710 vollständig ausgefüllte Karten zurückgegeben und haben an der Verlosung teilgenommen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.