• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland

Ehepaare teilen sich Regentschaft in Gödens

03.09.2007

GöDENS Drei Ehepaare teilen sich in den kommenden zwölf Monaten die Regentschaft im Schützenverein Gödens: Auf dem 70. Schützenfest, das der Verein am Wochenende feierten, proklamierte Vereins-Präsident und letztjähriger Schützenkönig Wolfgang Wille unter viel Applaus im Festzelt Gerd Harbers zu seinem Nachfolger. Harbers’ Ehefrau Ida ist neue Königin.

Auch bei den Adjutanten sind Ehepaare in Amt und Würden: Günther Brandt ist erster Adjutant des Königs, seine Ehefrau Hildegard steht als 1. Hofdame der Königin zur Seite. Wolfgang Wille als 2. Adjutant und Brigitte Wille als 2. Hofdame komplettieren das Königshaus in der Altersabteilung.

Auch die Jugend schoss neue Majestäten aus: Hier bewies Fabian Coldewey die ruhigste Hand und schoss die beste Zehn. Er wird als neuer Jugendkönig von Alex Wingert und Dustin Franke als Adjutanten unterstützt.

Mit Musik und Tanz wurde bis spät in die Nacht gefeiert. Der 110 Mitglieder starke Schützenverein Gödens ist einer der wenigen Vereine im Jeverland, die überhaupt noch ein richtiges Schützenfest ausrichten. Vielerorts sind die Traditionsfeste mangels Mitglieder und Publikums zu Kommersabenden unter Ausschluss der Öffentlichkeit geschrumpft. In Gödens kennt man derlei Sorgen nicht: „Wir haben absolut keine Nachwuchsprobleme“, sagt Präsident Wolfgang Wille.

Seit 45 Jahren beim Schützenfest mit dabei ist auch der Horster Spielmannszug, der auch diesmal wieder den Fackelumzug von Dykhausen zum Festplatz begleitete. Abordnungen kamen außerdem von den Schützenvereinen aus Horsten, Sillenstede und Tettens. Schützenkönig Gerd Harbers, kürzlich 80 Jahre alt geworden, wurde zudem zum Ehrenmitglied ernannt

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.