• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland

Empfänge und Jubilare

16.01.2018

Mit einer Feierstunde im Schützenhof hat die Werkstatt für behinderte Menschen (WfbM) aus Jever inklusive der grünen Werkstatt in Barkel ihre langjährigen Mitarbeiter geehrt. Insgesamt haben fast 40 Beschäftigte mit Handicap im vergangenen Jahr ihr Jubiläum bei der Gesellschaft für Paritätische Sozialarbeit (GPS) feiern können, sagt der WfbM-Einrichtungsleiter Lothar Steinbach.

40 Jahre WfbM-Mitarbeiter sind Henriette Duden, Birgit Müller, Anita Buß und Johannes Herzog. 35 Jahre dabei sind Bolko Beitzel, Petra Tattje, Harald Held und Ralf Wilken. Für 30 Jahre geehrt wurden Norbert Hasselbach, Michael Löschen, Frank Dählmann, Dietmar Hilbert, Sigrid Janßen, Stefan Lehmann und Veronika Janssen. Andrea Romotzki ist mit 25 Jahren echte Jubilarin. Geehrt wurden außerdem Rachela Reimann und Reiner Janßen (20 Jahre), Inge Janßen, Alexander Bauer, Katharina Salinski, Marina Laupichler, Michael Nöth, Wilko Buß und Martin Schienmenz (15 Jahre) sowie Claas Wilken, Wiebke Brandt, Tim Hillers, Markus Kutzborski, Torsten Franke, Claudia Heyroth, Jan-Jörgen Dannemann, Nico Taddigs, Dieter Gerdes, Manuela Ahrens, Sascha Bartzok, Daniel Feddermann und Katharina Klein (10 Jahre).

Gegenbesuch in Zerbst: Zum Neujahrsempfang von Bürgermeister Andreas Dittmann sind aus Jever Bürgermeister Jan Edo Albers, sein Allgemeiner Vertreter Mike Müller samt Frau Anja Müller, Allgemeine Vertreterin in Schortens, sowie Manfred und Rosi Sabrautzky angereist. Dittmann warf in der Stadthalle Zerbst einen Blick auf „Anhaltend lebendige Städtepartnerschaften“: So waren zahlreiche Jeveraner zu den Aufführungen des „Zerbster Prozessionsspiels von 1507“ zum Reformationsjubiläum angereist. Bei den 53. Zerbster Kulturtagen vom 16. Februar bis 18. März werden ebenfalls wieder Jeveraner beteiligt sein.

Die Landjugend Jeverland hat einen neuen Vorstand gewählt: Als Vorstand lenken Wilko Milbrandt, Marven Warnken, Greta Theilen, Inka Luiken, Marie Nagelschmidt, Titzian Cordes, Tomke Woltmann, Evke Schröder und Eike Held den Verein.

Neue Trainingsanzüge für die Glarumer Turnerinnen: Die Wettkampfturnerinnen des TuS Glarum wurden von der Firma Mandok-Niehuß aus Fedderwarden mit neuen Anzügen ausgestattet. So freuen sich nun die jungen Turnerinnen, und mit ihnen auch die Vereinsverantwortlichen und die Trainerinnen, nun endlich das lang ersehnte Modell tragen zu können.

Oliver Braun Agentur Hanz / Redaktion Jever
Rufen Sie mich an:
04461 965313
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.