• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland

Erfolgreich gestartet

21.02.2015

Mit großem Erfolg nahmen vier Rettungsschwimmer der DLRG-Ortsgruppe Varel an den Bezirksmeisterschaften im Rettungsschwimmen teil, die der Bezirk Oldenburg-Nord im Vareler Hallenbad ausgerichtet hat. Die Teilnehmer mussten vier Schwimmdisziplinen absolvieren und eine Herz-Lungen-Wiederbelebung durchführen. In der Altersklasse 25 männlich belegte Björn Wildeboer den 1. Platz, ebenso wie Aylin Piontek, die in der Altersklasse 25 weiblich ebenfalls als Siegerin hervorging.

Bei den Jüngeren schlug sich Inga Fastje in der Altersklasse 17/14 weiblich hervorragend und wurde am Ende im sehr starken Teilnehmerfeld Zweite. Gleiches gelang Johannes Nagelschmidt in der Altersklasse 13/14 männlich. Für beide Nachwuchsschwimmer war es der erste Wettkampf.

Alle Erstplatzierten sind für die im April in Aurich stattfindenden Landesmeisterschaften qualifiziert; auch die beiden Zweitplatzierten können sich Hoffnungen machen, dabei zu sein, denn sie haben eine sehr hohe Punktzahl erreicht.

Freigesprochen wurden jetzt nach dreijähriger Ausbildung Industriemechaniker, Mechatroniker, Zerspanungsmechaniker/Frästechnik, Zerspanungsmechaniker/Drehtechnik sowie sechs Dual-Studenten im Ausbildungszentrum Varel. Ihren Facharbeiterbrief und ihre Zeugnisse erhielten die Zerspanungsmechaniker Andreas Theen, Bennet von Waaden, Alexander Klein, Hannes Harms, Wilko Müller, Marvin Hachmann, Michel-David Riedel, Fabian Eden und Christian Richter, die Industriemechaniker Mathias Suhren, Patrick Kater, Eike Oltmanns, Marvin Bredehorn, Pierre Dolleck, Pascal Sittig und Claas-Gerd Osterloh, die Mechatroniker Timo Coordes, Dennis Barghop, Michele Dinklage, Yannik Martens, Benedikt Gierse und Tom Pannek, die dualen Studenten Maschinenbau Claas Wilken, Sascha Schneider, Lasse Maaß, Linus Franz Pohle, Robert Jarczyk und Imke Sarina van Lessen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.